Teezily – revolutionäres T-Shirt-Business erobert Europa

Mit Teezily kann jeder T-Shirts nach seinem Geschmack gestalten, der Gemeinschaft präsentieren und verkaufen –  kostenlos und risikofrei. Und wer will, kann dabei nicht nur sich, sondern auch anderen Gutes tun!

Das im Januar 2014 in Paris gegründete Startup Teezily ist eine moderne, mehrsprachige und zu 100% kostenlose Online-Plattform, die es jedem ermöglicht, Kleidungsstücke zu entwerfen und zu verkaufen, sei es, um Spenden zu sammeln oder um sein Einkommen etwas aufzubessern. Dabei sind ein gutes und aussagekräftiges Design und das effektive Bewerben der Produkte über soziale Netzwerke die Schlüsselfaktoren zum Erfolg. Kosten fallen keine an, und es entsteht auch sonst kein Aufwand für den Verkäufer, da Teezily sich um die Produktion, Logistik und die Auslieferung sowie den Kundenservice kümmert.

“Teezily versucht, jegliche Barrieren zu beseitigen, damit jeder seine Ideen verwirklichen und bei der E-Commerce-Entwicklung mitmachen kann“, erklärt Charles Dilasser, Mitgründer und CEO. Und so funktioniert’s für die Verkäufer:

1. Wahl eines Produktes und Erstellen des Designs mithilfe des Textilanpassungstools Teezilab. Man kann eine Datei oder ein Bild hochladen oder mit Hilfe von Teezilys verschiedenen Funktionen ein grafisches Erscheinungsbild konzipieren. Wer etwas Inspiration braucht, kann Teezily auch einfach anschreiben oder anrufen, das Grafikdesign-Teams steht dafür gern zur Verfügung.

2. Als nächstes legt der Verkäufer ein Umsatzziel fest sowie den Preis und den Gewinn, den er für jedes seiner verkauften Produkte erhalten möchte. Außerdem kann er seiner Kampagne einen Titel geben und eine Nachricht verfassen, um die Aufmerksamkeit seiner Gemeinde zu erlangen. Neben dem klassischen Einzelversand können auch alle Produkte an den selben Ort geschickt werden (kostenloser Gruppenversand).

Screenshot_erfolgreiche_Kampagnen

Screenshot: erfolgreiche T-Shirt-Kampagnen auf Teezily

3. Teezily erstellt einen individuellen URL-Link, der auf allen Social Media-Plattformen geteilt oder per E-Mail verschickt werden kann. Wer dann seine Kreation geschickt vermarket, sein Umfeld mobilisiert und alle Tipps von Teezily berücksichtigt, wird schnell sein Ziel erreichen und das Maximum an Bestellungen erhalten.

4. Sobald das Umsatzziel erreicht ist, kümmert sich Teezily um den Rest. Die T-Shirts werden in Frankreich bedruckt und innerhalb von 10 bis 15 Arbeitstagen nach Ende der Kampagne direkt an die Käufer verschickt. Und wenn die Kampagne das gesetzte Ziel nicht erreicht hat, wird das Konto mit den Vorbestellungen nicht belastet und es wird kein Produkt geliefert.

5. Der gesamte Gewinn geht an den Verkäufer. Für den Fall, dass  die Gewinne für Dritte vorgesehen sind, wird Teezily diese innerhalb von fünf Tagen direkt an die ausgewählte Person oder Organisation senden.

Auf diese Weise wurden 2014 Produkte in insgesamt 30 Länder innerhalb Europas ausgeliefert! So bietet Teezily  eine  Win-Win-Lösung für alle Verkäufer, Grafikdesigner oder Organisationen, die Gelder sammeln möchten, um auf
sich aufmerksam zu machen, ohne jegliche finanzielle Risiken. Und auch für Käufer funktioniert das ganz einfach: Er wählt einfach sein gewünschtes Produkt, bestimmt die Größe und  Farbe und klickt anschließend auf „Jetzt  Kaufen!“   Dabei ist lediglich zu beachten, dass jede Kampagne ihr eigenes Verkaufsziel und unterschiedlich lange Laufzeiten hat, weswegen der zu zahlende Betrag erst verrechnet wird, wenn das  Verkaufsziel  erreicht  wurde.

logo

Für 2015 hat sich Teezily ehrgeizige Ziele gesetzt und stellt deshalb weitere mehrsprachige Mitarbeiter aus verschiedenen Ländern ein, um noch mehr Verkäufer in den jeweiligen Ländern unterstützen und die Erwartungen der Kunden erfüllen zu können. Zudem wird Teezily bald neue Produkte vorstellen und weitere Funktionen der Webseite veröffentlichen, die Design und Verkauf noch einfacher machen. Und was sonst noch so los ist bei Teezily, steht in einem unterhaltsamen Blog.

  • Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an!