Presseschau: Vegetarisches und Leuchten für die Löwen

Die letzte Folge von „Die Höhle der Löwen“ stellte mit sechs Dümmel-Deals einen neuen Rekord auf. Mit VeggiePur und GlowGarage tauchen zwei davon auch in unserer Presseschau auf. Außerdem: deutsche Konkurrenz für WhatsApp, eine Kerze, die nach Macbook riecht, und vieles mehr.

Gleichzeitig Familie und Firma gründen – die Brosigs haben es geschafft. Warum Melanie Brosig eigentlich angestellt bleiben wollte und wie die Idee zu VeggiePur kam, erzählt sie impulse in einem Interview, das vor der Ausstrahlung ihres Auftritts bei „Die Höhle der Löwen“ geführt wurde.

Die Gründer von GlowGarage brachten Judith Williams in der Höhle der Löwen zum Schwärmen. Doch letztendlich investierte Ralf Dümmel. Die Wirtschaftswoche hat die drei Brüder interviewt.

Chatbots sind bis heute fast so dumm wie vor 50 Jahren. Künstliche Intelligenz soll das nun ändern – Experten sehen in Bots die Zukunft der Mensch-Maschine-Kommunikation, schreibt die Zeit.

shouts_screenshotWhatsApp & Co. haben einen weiteren Konkurrenten – diesmal aus Deutschland. Der Hamburger Jan Beuck will Shouts zu einem der großen Anbieter machen und bis Jahresende 1 Million User erreichen. Das Charmante an seiner Idee: Über Shouts kann man 100 Menschen in der Nähe kontaktieren, ohne dass man sie überhaupt kennt. Das manager magazin übernimmt einen Beitrag von SAAL ZWEI. (Bild: Screenshot von der Shouts-Webseite)

Künstliche Intelligenz ohne Daten ist wie ein Motor ohne Benzin. Deshalb ist der Cloud-Anbieter Salesforce auf der Jagd nach Twitter. Die Milliardenakquisition soll die Zukunft des Unternehmens sichern, berichtet des Handelsblatt.

Elizabeth Holmes galt als aufsteigender Stern der Startup-Szene – ehe Zweifel an ihrem Bluttest-Unternehmen Theranos aufkamen. Nun muss fast die Hälfte ihrer Mitarbeiter gehen, meldet der Spiegel.

Der mächtige Unister-Konzern („ab-in-den-urlaub.de“, „fluege.de“) hatte derart wenig Geld auf dem Konto, dass selbst der Insolvenzverwalter stutzig wird.Ein Exklusivbeitrag der Süddeutschen Zeitung.

Ein Macbook kaufen sich selbst Apple-Enthusiasten nicht jede Woche neu. Immerhin der Duft eines verpackten Macs lässt sich jetzt aber täglich erleben – dank einer Kerze. Eine kuriose Geschenkidee der FAZ (zurzeit leider ausverkauft).

Foto ganz oben: VeggiePur bei „Die Höhle der Löwen“ (VOX / Stefan Gregorowius)

  • Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an!