Yapital – Die Otto Group startet das mobile Bezahlsystem Yapital im Juli 2013 bei SportScheck. Das kündigte Finanzvorstand Jürgen Schulte-Laggenbeck auf der Bilanzpressekonferenz der Otto Group in Hamburg kürzlich anMit dabei sind zum Start weitere namenhafte Firmen, neben den bekannten Otto-Tochter Firmen. Entsprechend optimistisch konnte der Finanzvorstand auch eine Breitseite gegen Mitbewerber Paypal abfeuern.
http://ww.izettle.com
Yapital-Payment-4499-detail

Es läuft gut für das Bezahlsystem Yapital. Neben Sport Scheck, der Otto-Tochter Baur, wird auch Schuhhändler Görtz und der Online-Marktplatz Rakuten am System partizipieren.  Rund 50 Partner peilt Yapital bis zum Jahresende an.

Der Handybezahldienst stellt sich dabei breitbeinig als nahezu eierlegende Wollmilchsau für den Multichannel-Einzelhandel und will bargeldlose Zahlungen stationär ebenso wie mobil oder online möglich machen. 

Yapital setzt dabei vor allem auf den QR-Code. Allerdings unterstützt Yapital auch NFC und Kartenzahlung mit der Yapital-Mastercard sowie einen klassischen Online-Checkout mit Username und Passwort.

————————————————————————————-
Wir bleiben für euch dran und halten euch auf dem Segment
Mobile Payment auf dem Laufenden.

Demnächst neuste Hintergründe zu:

www.payleven.de
www.sumup.de
www.afterbuy.de