Es ist noch nicht so lange her, da war ein Notebook das „Must have“ schlechthin in punkto IT-Ausstattung. Noch 2010 kauften die Deutschen mehr als sechs Millionen der Klapprechner. Doch mit dem Tablet ist dem Notebook ein mächtiger Konkurrent erwachsen. So wurden im ersten Quartal http://börsenfreunde.com 2013 erstmals fast so viele Tablets wie Notebooks verkauft.

2013_06_06_Gruenderfreunde_Tablets
BITTE ANKLICKEN ZUM VERGRÖSSERN

Gegenüber dem Vorjahresquartal legten iPad und Co. beim Absatz um 145 Prozent zu. Dagegen gingen die Verkäufe bei den tragbaren PCs um rund 15 Prozent zurück.
%CODE5%
Gut möglich also, dass das Tablet bald am Notebook vorbeiziehen wird.

Sonnige Grüße,

Dennis Weidner

—–

Interessieren Sie bestimmte Themen, über die wir berichten sollen?
Schreiben Sie mir und meinem Team gerne eine E-Mail an dennis@gruenderfreunde.de

 

Da wir uns zur Zeit noch in der Beta-Phase befinden, freuen wir uns immer über Anregungen & Tipps.

Sollten Sie Interesse an aktuellen Nachrichten von der Börse haben schauen Sie gerne
mal auf unserer Partner-Seite: Börsenfreunde.com vorbei.

Wenn Sie Interesse haben unser Team mit Ihrem Spirit zu verstärken schreiben Sie
mir gerne persönlich eine E-Mail. Bei beiden Portalen suchen wir noch Verstärkung.
Über Details sprechen wir dann persönlich. Ich freue mich auf Ihr Feedback