Venture TV bietet kostenfreies Online-TV für Gründer und junge Unternehmer. Wie es finanziert wird und welchen Themen sich Venture TV zuwendet, lest ihr im folgenden Artikel.

Venture TV

Venture TV ist das kostenlose Videomagazin für Gründer und junge Unternehmer. Gründer André Vollbracht möchte mit seinem OnlineTV herausfinden, was ein Unternehmen erfolgreich macht. Dafür sprechen prominente Deutsche und internationale Gründer im „Gründer-Coaching“ über die Geheimnisse ihres Erfolgs, aber auch über die Barrieren und Probleme in der Phase der Gründung. Im „Start-Up Report“ bekommen junge Start-Ups die Chance, sich vorzustellen. Des Weiteren wird in zahlreichen Specials wertvolles Wissen zu wichtigen Themen wie Recht, Finanzierung oder Marketing vermittelt.

André Vollbracht sammelte nach seinem Studium in Betriebswirtschaftlehre mit Fokus auf Wirtschaftsinformatik, Entrepreneurship und Marketing an der European Business School in Oestrich-Winkel Berufserfahrungen bei eBay Deutschland, in Australien, beim Radiosender Radio NRW und im Offline-Handel. Zu seinem Team bei Venture TV gehören zudem Tobias Fox (Diplom-Medieninformatikermit mir Schwerpunkt Online-Marketing), Philip Huffmann (Serial Entrepreneur) und Ralph Hesse (Diplom-Ingenieur mit Schwerpunkt Informatik).

Venture TV

Außerdem gehörst du zum Team von Venture TV! Du kannst Interviews für Venture TV drehen, Beiträge erstellen oder über dein eigenes Start-Up berichten. Oder mache mit Hilfe von Werbung auf Venture TV einfach auf Dich und dein Start-Up aufmerksam. Mit bis zu 2500 Webseiten-Besuchern täglich, über 3500 Facebook-Fans, mehr als einer halben Million YouTube-Zuschauern, verschiedenen Content-Partnern und zwei TV-Shows in der Woche bietet Venture TV ein attraktives Umfeld für Unternehmenswerbung.

Weitere Infos erhaltet ihr auf der Webseite, der Facebook-Seite und dem YouTube-Kanal von Venture TV.