Warum Sachen kaufen, wenn man sie ausleihen kann? Warum Geld in Dinge investieren, die man nicht zwingend besitzen muss sondern nur für einen gewissen Zeitraum benötigt? Genau da setzt WHY own it an. Das Startup aus Hamburg möchten wir euch in folgendem Artikel näher vorstellen.

WHY own it trägt sein Konzept bereits in seinem Namen. Warum Dinge besitzen, die man nicht unbedingt besitzen muss? Ihr möchtet einen DVD-Abend veranstalten, doch wollt dafür nicht extra alle DVDs kaufen müssen? Kein Problem! WHY own it verschafft Dir diese Filme und nach dem DVD-Abend mit deinen Freunden gibst du sie ganz einfach zurück. Doch WHY own it bietet noch viel mehr als jede bekannte Videothek. So könnt ihr euch Brettspiele, Werkzeug oder sogar einen Motorroller ausleihen. Stell dir nur mal vor, wie viel Geld und Ressourcen du sparen kannst, indem du weniger kaufst und mehr leihst. Nimm Dir Zeit und vor allem verwende dein Geld für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

%CODE5%

Die Vorteile für Konsumenten haben wir euch eingehend näher gebracht. Doch auch die „Produzenten“, d.h. die Personen, die die Sachen zum Verleih zur Verfügung stellen, profitieren von WHY own it. Für das Anbieten der Produkte werden Punkte gesammelt, welche dann gegen Gutscheine von Partnern eingetauscht werden können. So arbeitet das Hamburger Startup u.a. mit car2go, LifeThek oder Kleiderei zusammen.

Spart bares Geld mit WHY own it – besucht die offizielle Homepage um mehr zu erfahren. Weiter Informationen erhaltet ihr ebenfalls auch auf der Facebook-Seite des Startups.

[embedplusvideo height=“315″ width=“560″ editlink=“http://bit.ly/14ny09m“ standard=“http://www.youtube.com/v/pYX65D0ceXA?fs=1″ vars=“ytid=pYX65D0ceXA&width=560&height=315&start=&stop=&rs=w&hd=0&autoplay=0&react=1&chapters=&notes=“ id=“ep1069″ /]

 

%CODE5%

Weitere spannende Artikel