Heute möchten wir euch freeITjob näher vorstellen. Im folgenden Artikel lest ihr mehr über das Hamburger Startup, das sich gezielt an Freelancer und Projektanbieter im Cisco Bereich richtet.

Bist du IT-Spezialist und erhältst immer wieder Projektanfragen, die überhaupt nichts mit deinem Fachgebiet zu tun haben? Guiseppe Vito Lo Verde, Geschäftsführer der Elbe-Data-Solution GmbH erging es genau so.
Doch er ärgerte sich nur kurz und setzte sich dann an die Entwicklung des Portals www.freeITjob.com: „Ich als Cisco Consultant möchte nur Projekte in meinem Fachbereich erhalten. Das muss doch anderen genauso gehen. Deshalb haben wir in kürzester Zeit das Portal entwickelt. Da ist meine ganze Erfahrung als Freelancer eingeflossen. So erhalten registrierte Freiberufler Anfragen direkt per E-Mail und brauchen sich so nicht immer umständlich anmelden. Um die Profile auf einem aktuellen Stand zu halten, wird der Status der Profile regelmäßig abgefragt. Das bedeutet für interessierte Unternehmen weniger Aufwand bei der Rekrutierung, da Karteileichen nahezu ausgeschlossen sind.
%CODE5%

freeITjob ist das Portal, das sich ausschließlich an Freelancer und Projektanbieter im Cisco Bereich richtet. Auftraggeber können hier sowohl hochqualifizierte, als auch stets engagierte Spezialisten finden. Des Weiteren können sie ihre Cisco Projektangebote veröffentlichen, welche wiederum durch Freiberufler abgerufen werden können. Diese Freiberufler erhalten auf freeITjob.com die Möglichkeit, ihr Profil zu vermarkten. Durch die starke Spezialisierung ausschließlich auf Cisco Projekte sind die Kontakte qualitativ hochwertig und die Partner in Windeseile gefunden.

%CODE5%

Haben wir dein Interesse geweckt? Das Einstellen von Profilen und Projekten ist kostenfrei, einem Testdurchlauf steht also nichts im Wege.