Vom 5. bis 8. Dezember schlägt Clans.de, das Zuhause für Gamer, seine Zelte auf der NorthCon in Neumünster auf und kooperiert mit Deutschlands größtem Computer- und eSport-Festival. Mehr zu Clans.de und der NorthCon lest ihr im folgenden Artikel.

Rund 3000 Teilnehmer werden auf Deutschlands größtem Computer- und eSport-Festival vom 5. bis 8. Dezember in der Holstenhalle in Neumünster erwartet. Während des viertägigen Events richtet das Clans.de-Team im 1500 Quadratmeter großen Foyer ein Außenbüro ein und steht den Teilnehmern für Fragen, Gespräche oder Anregungen zur Verfügung. Neben dem persönlichen Kontakt freut sich Clans.de die Gamerskills der Spieler auf der NorthCon zu testen. Dafür veranstaltet Clans.de einen kurzweiligen Wettbewerb, bei dem der beste Gamer einen hochwertigen Preis gewinnt.

%CODE3%

Unsere Wurzeln liegen im eSport, daher ist es uns eine Herzensangelegenheit, sowohl erfolgreiche Clans als auch den Gamer-Nachwuchs zu fördern“, erklärt der ehemalige StarCraft Vize-Weltmeister und Clans.de-Gründer Fredrik Keitel die Unterstützung der NorthCon. Teams und Gamer, die noch nicht bei Clans.de registriert sind, können dies auf der NorthCon schnell und kinderleicht nachholen. Mit dem kostenlosen Webseiten-Baukasten von Clans.de lässt innerhalb von nur 60 Sekunden eine individuelle Clan- oder Gilden-Homepage ohne Programmierkenntnisse erstellen. Das Gamer-Netzwerk basiert auf einem leicht verständlichen Baukastenprinzip mit Social-Media Funktionen, Designvorlagen und zahlreichen Apps. Die App-Funktionen reichen von News-Feeds, Bildergalerien und Kalender bis hin zum eigenen Forum oder Chat. RSS- und Facebook-Feeds lassen sich ebenfalls im Handumdrehen von jeder beliebigen Seite mit der eigenen Clan-Homepage verknüpfen.

Clans.de Meet and Greet NorthCon

Auf der NorthCon erwartet die Gamer ein reichhaltiges Programm. Zwei große Eventbereiche, der klassische Lan-Party Bereich und die eSport Arena stehen zum Zocken sowie für Turniere mit hochwertigen Geld- und Sachpreisen bereit. Dank 1-Gigabit Internetverbindung und einer öffentlichen IP für jeden Teilnehmer sind alle Games spielbar. Ergänzt wird das Get-together durch eine Showbühne mit Live-Acts und DJ´s und eine Cosplay-Arena.

[embedplusvideo height=“315″ width=“560″ editlink=“http://bit.ly/19HGFsH“ standard=“http://www.youtube.com/v/5RFpqMAsxjQ?fs=1″ vars=“ytid=5RFpqMAsxjQ&width=560&height=315&start=&stop=&rs=w&hd=0&autoplay=0&react=1&chapters=&notes=“ id=“ep1745″ /]
%CODE5%

Der Eintritt zur NorthCon kostet 49 Euro für Teilnehmer mit PC und 10 Euro für Zuschauer und Begleiter ohne PC. Tickets sind unter www.northcon.de erhältlich.