Der Bitcoin erlebt aktuell einen Boom ungekannten Ausmaßes. Derzeit liegt der Wert der Digitalwährung bei deutlich über 1.000 US-Dollar. Die Chinesen haben den Bitcoin seit Ende Oktober als „neues Spielzeug“ für sich entdeckt und sorgen damit für starke Marktschwankungen. Das tägliche Transaktionsvolumen beläuft sich nach Berechnungen der Seite Coinometrics auf rund 289 Millionen US-Dollar. Dies liest sich beeindruckend, aber im Vergleich mit den großen Kreditkartenfirmen ist der Bitcoin noch ein ziemlich kleiner Fisch, wie unsere heutige Info-Grafik weiter unten zeigt.

Bitcoin_Grafik_Gruenderfreunde


Zum Bitcoin:

Das Synonym Bitcoin steht  für eine Form von virtuellem Geld, die bereits im Jahr 2009 entstand.
Die Geldeinheiten, Bitcoins, werden dezentral in einem Computernetz geschöpft und verwaltet.
Dieses Netzwerk wird aus Teilnehmern gebildet, die einen Bitcoin-Client ausführen und sich über das Internet miteinander verbinden. %CODE1%

Bitcoins können elektronisch beliebig zwischen den Teilnehmern überwiesen werden. Ihr Besitz wird durch den Besitz kryptographischer Schlüssel nachgewiesen. Jede Transaktion von Geldeinheiten wird mit einer digitalen Signatur versehen und in einer öffentlichen, vom gesamten Netzwerk betriebenen Datenbank aufgezeichnet.

Die Geldeinheiten können an Online-Börsen gegen andere Währungen getauscht werden.

Fragen an euch:

Seid Ihr bereits selber im Besitz von Bitcoins und wenn ja, wie sind eure bisherigen Erfahrungen?
Kauf/ Verkauf problemlos möglich? Was würdet Ihr uns gerne zu diesem Thema mitteilen?

Wir freuen uns über Feedback in den Kommentaren und per E-Mail an redaktion@gruenderfreunde.de
%CODE5%
Wir arbeiten zur Zeit an einem ausführlichen Bericht zu diesem Thema, um euch einen besseren Eindruck von den möglichen Chancen/Risiken der Bitcoins in den nächsten Wochen geben zu können. Zwecks hierzu haben wir bereits den Geschäftsführer, Oliver Flaskämper, der Bitcoin Deutschland GmbH um ein Interview gebeten.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Herzliche Grüße,

Dennis Weidner

bitcoins_gruenderfreunde_entstehung_volumen_vergleich_erfahrungen