Die Musikplattform SoundCloud erhält eine Investition der Institutional Venture Partners in Höhe von 60 Millionen Dollar.

soundcloud

Das Berliner Startup SoundCloud, das sowohl privaten als auch professionellen Künstlern eine Plattform zur Promotion bietet, hat ein Riesen-Investment durch die Firma Institutional Venture Partners eingestrichen.

%CODE2%

Die Venture-Kapital-Firma investierte bereits in namenhafte Startups wie die Musikplattform Shazam, das Spieleportal Zynga, die Instant-Messaging-Anwendung Snapchat oder auch das Blogging-Tool Twitter. Denn wenn es nach den Intitutional Venture Partners geht, wird „SoundCloud die digitale Welt beherrschen“, wie es YouTube bei den Online-Videos tut. Lest dazu den Blog des Unternehmens.

Auf der eigenen Webpräsenz wurde der Deal bereits bestätigt: „Dieses Investment wird SoundCloud dabei helfen, weiter am Ausbau des Produktes, des Personals und der mobilen Angebote zu arbeiten.

%CODE3%