Am 14. April laden die pitchfreunde zu Berlins Mobile Pitch TV im Penthouse der Paymentwall. Als Schirmherren treten wieder Thorsten Claus (Gründer von moobilux) und Thomas Keup (Tech-Comms-Guru bei Spreefactory) auf. Lesen Sie im folgenden Artikel alle Details zu diesem Event.

Die Personen hinter „pitchfreunde“

Thorsten Claus & Thomas Keup

Thorsten Claus (Gründer und Chefredakteur von moobilux.com) und Thomas Keup (Tech-Comms-Guru bei SPREEFACTORY) zeigen sich für das Projekt pitchfreunde verantwortlich. Seit 2009 organisieren und unterstützen sie Mobile- und Pitch-Events in Berlin, so veranstalteten die beiden u.a. die Android-Konferenz „droidcon“ und „B-mobile“.

Als Supporter, Medienpartner, Sponsoren und Co-Organisatoren haben Sie den erfolgreichen Beweis angetreten, Serien-Events mit 60 Teilnehmern und mehr auf die Beine zu stellen. Als pitchfreunde kommt ihnen ihre ganze Erfahrung aus Pitch-Events, Startup-Community und PR zu Gute und macht Deutschlands „Mobile-Pitch-TV“ zu etwas ganz besonderem.

pitchfreunde Vol. IV – Mut und Mobile!

Bald ist es wieder soweit, denn am 14. April laden die pitchfreunde ins Penthouse von Paymentwall Berlins mobile Szene zum Mobile Startup Pitch Event. Sechs neue Startups präsentieren bei dieser Veranstaltung, welche mobile Ideen, Apps und Services die Welt schon morgen begeistern werden. Dieses Mal findet der Pitch getreu dem Motto „Mut und Mobile!“ statt.

Egal ob E-Commerce, Social Sharing oder B2B – bei „Mut und Mobile“ pitchen die Gründer, die mit ihrer Idee die Welt ein wenig besser machen wollen. pitchfreunde Co-Founder Thomas Keup beschreibt pitchfreunde Vol. IV so: „Es ist Zeit für Mut. Zeit zu zeigen, was man kann, Zeit, seinen eigenen Traum zu leben.

pitchfreunde screenshot

Dieses soll belohnt werden, denn die pitchfreunde supporten mit ihrem Event Startups, die Mut beweisenn. Dabei fungiert Berlins mobile Szene als Jury und hilft mit echtem Feedback, die beste Mobile-App zu machen. Neben wertvollen Erfahrungen und Erkenntnissen, die alle Startups aus diesem Pitch mitnehmen, winkt dem Sieger ein Media-Package vom Smartphone-Magazin moobilux.com. Außerdem darf sich der Sieger über ein Startup-PR-Service von der SPREEFACTORY im Wert von 1.500 € und ein nagelneues Smartphone freuen.

 

Träume wahr werden lassen

Berlins Mobile Pitch TV hilft, Träume wahr werden zu lassen. Nicht zuletzt auch durch die pitchfreunde Medienpartner, die von Thorsten Claus und Thomas Keup individuell in die Veranstaltung eingebunden werden. Die Partner erhalten so die Möglichkeit, sich Berlins mobiler Szene vorzustellen und mit den Startups ins Gespräch zu kommen.

Mobile Startups können sich ab sofort bewerben! Die Voraussetzung ist bekannt: „Mut und Mobile!“. Die Startups, die den Mut haben ihre App oder ihren Service am 14. April vor laufenden Kameras vorzustellen und sich mit seinen Konkurrenzen zu messen, können sich unter pitchfreunde.de/pitch alle nötigen Infos holen.

PS.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von Gruenderfreunde!