Am 11. Juni 2015 findet die zweite Ausgabe der Berliner Gründerinnenkonferenz Entre.Fem statt. Die eintägige Veranstaltung richtet sich an Gründerinnen, gründungsinteressierte Frauen und alle Interessierten, die sich rund um das Thema Entrepreneurship informieren, sich von spannenden Erfolgsgeschichten inspirieren und neue Kontakte knüpfen möchten.

Nur jedes zehnte Start-up wird von Frauen gegründet. Auch wenn der Anteil an Gründerinnen in Deutschland allmählich steigt, steht doch die Frage im Raum, wieso verhältnismäßig wenige Frauen den Schritt in die Selbstständigkeit wagen. Drei Studierende aus Berlin wollten das nicht so stehen lassen und haben im letzten Jahr  Entre.Fem ins Leben gerufen. Die Intention der Gründerinnenkonferenz kann in einem Dreiklang zusammengefasst werden: Wissen vermitteln, Inspiration bieten und Netzwerke erweitern. Entre.Fem möchte die Frauen in ihren eigenen Gründungsvorhaben bestärken und unterstützen.

Logo

Die Teilnehmerinnen der Veranstaltung erwartet ein vielfältiges Programm, das über den Tag verteilt auf drei parallel laufenden Bühnen stattfindet. Von Rechtsfragen, Design Thinking, Rhetorik bis zur Frage, wie ein erfolgreicher Businessplan aussieht – jeder kann sich das herauszusuchen, was persönlich interessiert und in der aktuellen Gründungsphase nützlich ist. So gibt es Beiträge von Dörte Hirschberg und Martin Bell, die hinter die Kulissen von Rocket Internet blicken lassen, juristische Tipps von Eva-Juliane Jerratsch (Gründern des Venture Ladies Netzwerks), Marketingideen von Melina Ex (Geschäftsfüherin Agentur Fetch) und vieles mehr. Ziel ist es auch, die Teilnehmerinnen immer wieder anzuregen, gemeinsam zu diskutieren, voneinander zu lernen, sich miteinander zu vernetzten und viele Anregungen für die eigenen Gründungspläne mitzunehmen.

Impressionen von der ersten Veranstaltung 2014

Unterstützt werden sie dabei von Partnern wie Axel Springer, dem High-Tech Gründerfond und hub:raum, dem Accelerator der Deutschen Telekom sowie von renommierten Referentinnen und Referenten aus unterschiedlichen Bereichen der Gründerszene. Ausklingen wird der Konferenztag mit einem hoffentlich sommerlichen BBQ-Abend, erfrischenden Getränken und der Gelegenheit, weitere Kontakte zu knüpfen.

Wann und wo findet das Event statt?
Datum: Donnerstag, 11. Juni 2015
Ort: hub:raum (Winterfeldtstr. 21, 10781 Berlin)
Tickets können online über die Webseite von Entre.Fem erworben werden. Dort findet man zudem alle aktuellen Informationen zum Ablauf, den Referenten und zum Event allgemein.