Die Heureka 2017 – vorbei; der Eindruck – bleibend: Auf 2 Stages und in verschiedenen Workshop Räumen erwartete die teilnehmenden Startups, Gründer und interessierte Besucher, ein ausschließlich englischer Vortrags-Mix zu den unterschiedlichsten Themen: Influencer-Marketing, Gründergeschichten zu Erfolg und Niederlage, Hyperloop und die Zukunft der Mobilität sowie viele andere spannende Vorträge. Das VC-Pitching war ein besonderes Highlight. Die 18 anwesenden Startup-Investoren wählten sechs Startups aus, die in die Endrunde kamen und dort erneut um die Gunst der Investoren buhlen durften. Mehr verraten wir an dieser Stelle noch nicht …

heureka 2017

Heureka 2017: Sonne, Goodies und wertvoller Input

Die Heureka 2017 war geprägt von fröhlichen Menschen, die sich im sonnigen  Außenbereich der diesjährigen Heureka Location, der Malzfabrik, angeregt austauschten. Fantastisches Wetter und erstklassiges Catering sowie zahlreiche Food & Drink Goodies von Firmen wie Protami und Wirecard, sorgten für gute Stimmung. Bei so viel Input an interessanten Vorträgen und potentiellen Geschäftspartnern, war natürlich auch ein hohes Maß an Konzentration und ein geladener Energiespeicher erforderlich: Kaffeeliebhaber luden ihre Batterien beim Coffee Circle auf und für alle, die Kakao vorziehen, war Koa Wach vor Ort und verteilte seinen neusten Schoko-Wachmacher kostenlos auf dem Event.

heureka 2017
Tolle Location – die Malzfabrik (Foto: Chris Marxen)

Auch wir von den Gruenderfreunden tauschten uns nett aus mit der Haufe Gruppe
und seinem neuen Accelerator Lex Rocket, Hanse Ventures aus Hamburg,
dem Accelerator von Flyeralarm, dem Deutsche Bank Innovation Hub, dem Techniker Krankenkasse Startup Lab und vielen mehr … Die daraus entstandenen spannenden Beiträge seht Ihr schon bald bei uns online.

heureka 2017

Carsten Maschmeyer referiert über das „Krokodilhirn“

Einer der besonders bekannten Redner, Carsten Maschmeyer, gewann den Wettstreit mit der Sonne und zog die Menge in seinen Bann und in den Vortragsraum. Der Sales Altmeister sprach vom Krokodilhirn und dem Informationsüberfluss.

heureak 2017
Vortrag von Carsten Maschmeyer (Foto: Chris Marxen)

Auch Pamela Reif lockte viele Besucher an. In einer Panel Diskussion zum Thema „Influencer Marketing“ fand Sie kritische Worte zur Influencer-Szene. Kurz nach ihrem Auftritt gab sie uns, den Gruenderfreunden, weitere Insights auf der schönen Dachterrasse:

Das Event überzeugte mit spannenden Vorträgen, einer insgesamt lockeren Atmosphäre und kulinarischen Akzenten. Die jährlich stattfindende Veranstaltung der Vertical Media GmbH, dem Verlag der Gründerszene, erfreut sich jährlich wachsender Beliebtheit und zeigte sich auch dieses Jahr innovativ und zeitgemäß. Wir freuen uns auf nächstes Jahr.