epilot Branded Vehicle

Hauptthemen: 

  • Die Höhle der Löwen: Auch zum Staffelfinale Top-Quoten
  • EasySend: Digitale Customer Journeys ohne Codierungskenntnisse
  • Karriere Event im Deutschen Fußballmuseum: StartUpStudio Ruhr

Hör Dir die News einfach an: 

Innovationen und Entwicklungen aus der Startup Szene 

Charité Startup mit App gegen Schuppenflechte 

Berlin, 22. Oktober 2020 – Am 29. Oktober 2020 ist Welt-Psoriasis-Tag. Psoriasis ist das medizinische Fachwort für Schuppenflechte. Zu diesem Zweck wurde die KI-basierte App Sorea entwickelt. Neben der erfolgreichen Neurodermitis App Nia, welche bereits von über 6.000 Nutzern verwendet wird, hat das Charité Spin-Off Nia Health eine digitale Begleitung für Menschen entwickelt, die an Schuppenflechte leiden. Die App entwickelt intelligente Aufzeichnungen des Hautbildes, um Patient*innen und Ärzt*innen Muster im Gesundheitsverlauf vermitteln zu können. Sorea kann von nun an in der Basisversion im Apple App-Store und über Google-Play heruntergeladen werden. 

EasySend: Digitale Customer Journeys ohne Codierungskenntnisse 

Tel Aviv, 20. Oktober 2020 – Die KI-gestützte Plattform EasySend geht mit einer No-Code-Plattform an den Start. Sie ermöglicht es Unternehmen so, aufwendige, manuelle Prozesse zu digitalisieren und in digitale Customer Journeys umzuwandeln. Der Burner: Durch eine simple Drag-and-Drop-Schnittstelle können diese ohne nötige Kodierung ganz einfach von den Mitarbeitern erstellt, analysiert und verbessert werden. Dies kann zu einer Kostenreduktion durch schnelle Implementierungszyklen, Stärkung der Customer-Relations und eine Optimierung interner und externer Unternehmensprozesse herbeiführen. Die Vision hinter der Innovation: EasySend macht es sich zum Ziel eine neue, digitale Kultur in Unternehmen zu entwickeln. 

News Ticker

Die Höhle der Löwen: Auch zum Staffelfinale Top-Quoten 

Köln, 20. Oktober 2020 –  Am 19. Oktober wurde das Finale der Herbststaffel von „Die Höhle der Löwen“ ausgestrahlt. VOX konnte hier erneut mit hohen Einschalt-Quoten beeindrucken. Schaut man sich diese Zahlen an, ist deutlich zu erkennen, dass 12,9 Prozent der 14- bis 59-Jährigen die Sendung verfolgen. Außerdem ergatterte VOX die Marktführerschaft durch 16,4 Prozent Marktanteil  für DHDL. Alles in allem schauten die Sendung 2,46 Millionen Zuschauer. In dem Staffelfinale letzte Woche haben 5 Kandidaten ihre Projekte vor den Löwen präsentiert und um ihren Traum gekämpft. Darunter befand sich alles von „lokalem SUPERFOOD“, über umweltfreundliche Filterkartuschen und nachhaltige Reinigungslösung. Wie immer wurde mit Innovation geglänzt. Die Quoten der gesamten Herbststaffel waren nicht weniger beeindruckend: Im Durchschnitt schalteten 2,5 Millionen Rezipienten ab 3 Jahren ein, um zu beobachten wie Gründer ihre Ideen pitchen und sich die Investoren Nils Glagau, Dagmar Wöhrl, Dr. Georg Kofler, Nico Rosberg, Judith Williams, Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer auf neue Abenteuer in der Businesswelt begeben. Man merkt, es liegt Potential in der Luft. 

Events 

Karriere Event im Deutschen Fußballmuseum: StartUpStudio Ruhr

Essen, 19. Oktober 2020 – Am 02. November findet das StartUpStudio Ruhr im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt. Das Ziel des Events: Fundiert, kompetente Einblicke in die Unternehmenswelt für Leistungs- und Spitzensportler*innen. Das ganze bereits zum dritten Mal. Der Fokus liegt darauf, diesen Sportler*innen so eine alternative Möglichkeit für ihren beruflichen Lebensweg nach dem Ausstieg aus der Sportkarriere  zu zeigen. Was die Teilnehmer*innen erwartet? Vier Stunden gefüllt mit Keynotes und Connectivity im Bereich der Unternehmens-Gründung. Mit von der Partei sind unter anderem Unternehmer, Ex-Nationalspieler und HSV-Präsident Marcell Jansen und Startup-Mentor und Marketer Raphael Brinkert. Durch das Event geleitet werden die Teilnehmer mit der Moderation von Olympiateilnehmerin Maral Bazargani und André Scheidt dem Stadionsprecher bei Fortuna Düsseldorf. 

Affordable Art Fair eröffnet erste Online-Messe

Hamburg, 22. Oktober 2020 – Die Affordable Art Fair startet ihre erste Online-Ausgabe nach erfolgreichen Online-Kunstverkäufen. Stattfinden wird die Messe von Freitag, dem 6. bis Montag, dem 30. November 2020 auf affordableartfair.com. Jede Galerie (aus 15 Ländern) bekommt auf dem Online-Marktplatz einen eigenen Viewing Room zugewiesen. Vorgestellt werden die Kunstwerke von internationalen Messedirektoren. Persönliche Digitaltouren soll es ebenfalls geben. Obwohl die Messe dieses Jahr, aufgrund der Corona Pandemie, nur online stattfinden kann stehen die Daten für nächstes Jahr jedoch schon fest: Vom 11. bis zum 14. November soll die Veranstaltung wieder in der Hamburger Messe stattfinden. 

Insights und Infos 

DUB-Umfrage zu der Entwicklung der Insolvenzen in Deutschland 

Hamburg, 07. Oktober 2020 – Seit diesem Monat gilt erneut die übliche Frist für die Anmeldung der Insolvenz. In einer Umfrage der Deutschen Unternehmerbörse rechnen 80 Prozent der Befragten mit einem Anstieg zum Jahresende. Für die Einschätzung der Lage wurden Beginn des Monats Experten zurate gezogen. 30 Prozent der Befragten gehen davon aus, dass es eine Insolvenz-Steigerung über 20 oder gar 30 Prozent geben wird. Wie erwartet liegt dies zu einem großen Anteil an dem Lockdown, welcher viele Unternehmen in eine wirtschaftliche Krise gestürzt hat. Betrachtet man die Liste der Branchen, welche am meisten betroffen waren, kommt es kaum zu Überraschungen. Mit 89 Prozent ist die Reisebranche an der Spitze, dicht gefolgt von der Gastronomie mit 78 Prozent und der Automobilbranche mit 62 Prozent. 

Wir sehen: Erfreulich ist, dass die Herbststaffel von „Die Höhle der Löwen“ erfolgreich zu Ende ging, doch die Einschätzungen der Zukunft lassen uns den Atem anhalten. Es bleibt nur zusammenzuhalten und das Beste aus der Krise zu machen, um stärker hervorzugehen. Falls ihr noch mehr Artikel zum Thema erfolgreiche Startups, und Marketing in Krisen lesen wollt folgt den Links. 

Noch Fragen, Anregungen und Wünsche? Schreibt uns auf FacebookInstagram und Twitter!

epilot Branded Vehicle

Newsletter abonnieren