epilot Branded Vehicle

Nach der Definition von „Zukunftsforschung“ ist die Futurologie eine „systematische und kritische wissenschaftliche Untersuchung von Fragen möglicher zukünftiger Entwicklungen“ auf einem „technische[n], wirtschaftliche[n] und soziale[n] Gebiet.“ Angesichts der momentanen Situation und der Tatsache, dass das Jahr 2020 die Digitalisierung und auch die Weiterentwicklung sowohl im wirtschaftlichen als auch sozialen Bereich herausgefordert hat, haben wir uns mit dem Thema etwas ausführlicher beschäftigt. In der Startup Szene sind Wissen und Information höchst wertvolle Artefakte, es ist demnach immer nützlich über grundlegende Informationen über die bekanntesten Zukunftsforscher zu verfügen. Nehmen wir es genau, ist die Gründung eines Startups nichts weiter, als die Lösung eines Problems – dem Marktstart geht also ein gewisses Maß an Forschung voraus. Eine Zukunfts-Prognose ist ebenfalls mit einzuschließen. Zukunftsforschung scheint dementsprechend ein durchaus interessanter Bestandteil der Startup Szene zu sein. Bevor ich mich jedoch in Erklärungen und Definitionen verliere, kommen wir zum eigentlichen Thema. Hier sind sie: Die fünf bekanntesten Zukunftsforscher. 

Diese 5 Zukunftsforscher solltest Du kennen

Brian Solis 

Brian Solis ist ein Digital Analyst, Redner, Autor und digitaler Anthropologe. Er wurde im USA der 70er Jahre geboren. Unter anderem ist er bei der Altmeier Group beschäftigt und befasst sich hauptsächlich mit disruptiven Technologien und deren Auswirkungen auf die Wirtschaft. Der Fokus seiner Forschung liegt darauf Firmenleitungen bei dem Wachstum ihres Unternehmens zu unterstützen. Mit 49 Jahren hat er bereits mehrzählige Awards gewonnen und zählt zu den Top 10 des Silicon Valleys. Durch seine Bücher, Analysen und Beratungen schafft er Brücken zwischen disruptiver Innovation und dessen Effekt auf unsere Institutionen, den Markt und unsere Gesellschaft. Er visualisiert Zukunftstrends wirkungsvoll und macht die Abläufe hinter den Kulissen verständlich. 

Bücher: 

  • The End of Business as Usual, 2011
  • What’s the Future of Business: Changing the Way Businesses Create Experiences, 2013
  • The Seven Success Factors of Social Business Strategy, 2013
  • X: The Experience when Business meets Design, 2015
  • Lifescale: How to live a more creative, productive and happy life

Kevin Kelly  

Kevin Kelly wurde in Pennsylvania, USA im Jahr 1952 geboren. Er ist Gründer und Chefredakteur des Wired Magazins und ehemaliger Verleger und Herausgeber des Whole Earth Review. Unter anderem war er zu großen Anteilen an der Gründung der non-profit All Species Foundation beteiligt, dessen Ziel es war, alle lebenden Arten auf diesem Planeten zu identifizieren und anschließend zu katalogisieren. Des Weiteren ist er in die Long Now Foundation involviert. Die Long Now Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, welche sich die Förderung langfristiger Verantwortung als Gegenmittel gegen einen kurzsichtigen Horizont der meisten zeitgenössischen Organisationen zur Aufgabe gemacht hat. Kelly veranstalte gemeinsam mit Stewart Brand in San Francisco monatliche Seminare, welche das langfristige und vorausschauende Denken und Planen behandeln. 

Bücher: 

  • What Technology Wants (2010) 
  • Cool Tools (2013) 
  • The Inevitable (2016) 

Peter Diamandis 

Der 1961 in der Bronx, in NYC geborene Luftfahrtingenieur und Entrepreneur Peter Diamandis ist Gründer zahlreicher Organisationen und bezeichnet sich selbst als „data-driven optimist“. Nachdem er am Massachusets Instute of Technology Molekulargenetik und Raumfahrtingenieurwesen studiert hat, erhielt er seinen promovierte er an der Harvard Medical School. Zu den von ihm gegründeten Organisationen gehören unter anderem die Singularity University (Silicon Valley Institution auf Hochschulniveau), die X-Prize Foundation, Space Adventures, die International Space University, die Zero Gravity Corporation u.v.m. Während die Singularity University die weltweit führenden Unternehmen im Rahmen der exponentiell wachsenden Technologien berät, ist das von ihm gegründete Space Adventures Unternehmen das erste Weltraum Tourismus Unternehmen gewesen. Die X-Prize Foundation hingegen,  ist die weltweit führende Organisation für die Gestaltung und Durchführung von groß angelegten Incentive-Wettbewerben. Diamandis hat zahlreiche Bücher veröffentlicht und Vorträge im Rahmen von Ted Talks gehalten. 

Bücher: 

  • Überfluss: Die Zukunft ist besser, als Sie denken (2012)
  • Bold: Groß denken, Wohlstand schaffen und die Welt verändern (2015)
  • The Future Is Faster Than You Think (2020) 

Dr. Michio Kaku

Dr. Michio Kaku ist einer der bekanntesten Physiker in der breiten Öffentlichkeit. Der mittlerweile 73 Jahre alte Futurologe wurde 1947 in San José, CAL geboren. Sein Forschungsgebiet bezieht sich auf die Stringtheorie und die theoretische Physik. Neben seinen zahlreichen Bestsellern, in welchen er seine Thesen untersucht und analysiert ist er außerdem in multiplen audio-visuellen Produktionen zu finden: Etwa in der BBC Trilogie Visions of the Future der History Channel Produktion The Universe, in welcher durch Interviews mit den weltweit führenden Physikern und Historikern Konzepte der Physik und Galaxien aufgearbeitet, analysiert und erläutert werden. 

Bücher: 

  • Einstein’s Cosmos (2005)
  • Physics of the Future (2011) 
  • The Future of the Mind (2014) 

Richard Florida 

Richard Florida ist ein in Newark, NJ geborener Ökonom und Hochschul-Professor. Außerdem ist er Journalist und Autor mehrerer Bestseller. Florida schreibt über grundlegende Konzepte und Theorien der „kreativen Klasse“ und untersucht deren Zusammenhänge mit unserer sozialen und wirtschaftlichen Gesellschaft. Seine Untersuchungen behandeln den grundlegenden Zweck von Städten und Urbanismus. Der Fokus seiner Analysen beruht darauf, dass er einen engen Zusammenhang zwischen der ökonomischen Stärke einer urbanen Region und der dort unmittelbaren Anwesenheit von Künstlern, hochtechnologisierten Arbeitern, homosexuellen Menschen und Musikern sieht. Des Weiteren ist er Mitgründer des CityLabs und der Creative Class Group.

Bücher: 

  • The Breakthrough-Illusion (1990)
  • The Rise Of The Creative Class (2002) 
  • Who’s Your City? (2008)
  • The Great Reset (2010) 
  • The New Urban Crisis: How Our Cities Are Increasing Inequality 
epilot Branded Vehicle

Newsletter abonnieren