Liebe Leserinnen und Leser, 

die Blogging-Software WordPress feiert heute ihr zehnjähriges Bestehen. Am 27. Mai 2003 wurde die Version 0.70 veröffentlicht, damals noch unter dem Namen „b2“. Die erste stabile Ausgabe, WordPress 1, wurde Anfang Januar 2004 veröffentlicht.

Mittlerweile werden rund um den Globus über 66 Millionen Webseiten mit der Software betrieben. Der Löwenanteil der Nutzer lebt im englischsprachigen Raum. Aber auch hierzulande dürfte es ungefähr 1,2 Millionen WordPress-Blogs geben.


2013_05_27_Wordpress

Den Erfolg des Projekts verdeutlicht auch ein Blick auf die Traffic-Entwicklung. Im April 2013 generierten alle WordPress-Seiten zusammen über vier Milliarden Seitenaufrufe, das entspricht einer Steigerung von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Quelle:

 

  • Vorheriger ArtikelGoogle vs. Amazon
    Nächster ArtikelBild.de führt Paywall ein
    Dennis Weidner, Chefredakteur und Gründer von Gruenderfreunde.de, verfolgt die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland und International mit großem Interesse. Er beschäftigte sich stets mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-Ups, gibt Tipps & Tricks für Gründer und versucht die wirtschaftlichen Fassetten des Marktes objektiv zu beleuchten. Im April 2012 startete er das Portal, mit Sitz in Hamburg