Liebe Leserinnen und Leser,

Allseits wird derzeit über die Stagnation im hiesigen Social Web diskutiert.

Im Mai 2013 herrschte fast bei allen Anbietern Stagnation und Niedergang. Dabei ist der deutlichste Verlierer mit über 43 Prozent wer-kennt-wen, dicht gefolgt von den Lokalisten. Auch StayFriends, eine Website zum Finden und Verwalten von Schulfreunden, büßte gegenüber dem Vorjahr rund 18 Prozent seines damaliges Traffics ein.

%CODE5%

Das Business-Netzwerk XING lag mit 24,7 Millionen Visits exakt auf dem Niveau des vergangenen Jahres. Fairerweise sollte dabei jedoch hinzugefügt werden das zumindest StayFriends und Lokalisten sich in den letzten Monaten – wenn auch auf niedrigem Niveau – etwas stabilisert haben. Ob die deutschen Netzwerke allerdings mittelfristig ohne Wachstum überleben können, darf bezweifelt werden.

Man darf gespannt sein, wie die Entwicklung voranschreitet und welche Netzwerke und Portale den Wettkampf als Gewinner verlassen.

2013_06_12_Netzwerke
ZUM VERGRÖSSERN BITTE ANKLICKEN

Mit erfolgreichen Wünschen für Ihren Arbeitstag,

Dennis Weidner

—–
Interessieren Sie bestimmte Themen, über die wir berichten sollen?
Schreiben Sie mir und meinem Team gerne eine E-Mail an dennis@gruenderfreunde.de

Da wir uns zur Zeit noch in der Beta-Phase befinden, freuen wir uns immer über Anregungen & Tipps.

Sollten Sie Interesse an aktuellen Nachrichten von der Börse haben schauen Sie gerne
mal auf unserer Partner-Seite: Börsenfreunde.com vorbei.

boersenlogo

Wenn Sie Interesse haben unser Team mit Ihrem Spirit zu verstärken schreiben Sie
mir gerne persönlich eine E-Mail. Bei beiden Portalen suchen wir noch Verstärkung.
Über Details sprechen wir dann persönlich. Ich freue mich auf Ihr Feedback