Das Hamburger Startup Clans.de hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Vernetzung und den Austausch von Gamern untereinander zu verbessern. Die Gamer-Community bietet seinen Mitgliedern einen kostenlosen Webseiten-Baukasten, um möglichst einfach eine eigene Internetseite erstellen können. So können Clans, Teams und Gilden bei ihrem Lieblingshobby Computerspiele besser in Kontakt bleiben, sich gegenseitig informieren sowie die gemeinsam erzielten Erfolge dokumentieren.

Clans.de_Beispielseite
Die Gestaltung einer ansehnlichen Homepage funktioniert ohne Programmierkenntnisse in wenigen Minuten

Das System basiert auf einem leicht verständlichen Baukastenprinzip mit Social-Media Funktionen, Designvorlagen und zahlreichen Apps. Ohne technische Vorkenntnisse ist innerhalb von nur 60 Sekunden die eigene Clan- oder Gilden-Homepage gebaut. Die anschließende Verfeinerung der Clan-Homepage lässt viel kreativen Spielraum, Bildvorlagen oder selbst gestaltete Designs lassen sich per Mausklick problemlos einbinden. Die wählbaren Seitenelemente reichen vom News-Feed, Bildergalerien und Kalender bis hin zum eigenen Forum oder Chat. Diese lassen sich dann individuell auf einem Hintergrundraster platzieren, verschieben und in der Größe verändern. Der Inhalt der Homepage-Elemente passt sich dabei automatisch an die gewählte Darstellungsgröße an und jede Änderung wird in Echtzeit sofort auf dem Bildschirm angezeigt. Mit dem Administratoren-Menü können Farben, Kästen und Hintergründe komfortabel und ohne Programmierkenntnisse in wenigen Sekunden verändert werden.

Clans.de_Devices.jpgBleibt über Clans.de mit Euren Mitspielern in Kontakt, egal welches Gerät ihr dafür nutzt

RSS- und Facebook-Feeds lassen sich ebenfalls im Handumdrehen von jeder beliebigen Seite mit der eigenen Clan-Homepage verknüpfen und anzeigen. Zudem können die persönlichen Profile anderer Spieledienste wie Steam, PlayStation Network (PSN) und Xbox Live eingebunden werden.

Fazit: Einfach zu bedienen und optisch schick hilft Clans.de mit seinen Mitspielern besser in Kontakt zu bleiben. Die Funktionen für die Gestaltung sind vielfältig und auch für Laien schnell verständlich. Dieser Service für lau scheint anzukommen, denn die Seite ist mit über 20.000 registrierten Clans das zurzeit am schnellsten wachsende deutsche Netzwerk für Hobby- und Pro-Gamer.

%CODE5%

Wir bedanken uns bei Oliver Redelfs für diesen Gastartikel. Der bekennende Technik-Nerd und langjährige Medienprofi Oliver arbeitet als freier Journalist und berät Firmen als Experte für Games und Kommunikation.