Die Berliner Games Performance Marketing Spezialisten von crobo rüsten sich für weiteres Wachstum und verstärken sich personell in den Bereichen IT, Finanzen und Personalwesen. Wer das über Team zukünftig unterstützt, lesen Sie im folgenden Artikel.

crobo_logo

 

Performance Marketing

crobo wurden im Jahr 2012 gegründet und hat seinen Sitz in Berlin. Das Unternehmen widmet sich dem Performance Marketing für Mobile- und Online-Games und hat es sich zum Ziel gesetzt, die größtmögliche Anzahl zahlungsbereiter Gamer für ein Spiel zu gewinnen. Unter der Führung von Matthias Lesch, Michael Pietsch und Orietta Mendez wird dieses Ziel stets verfolgt.

Zu den Kunden des Berliner Unternehmens gehören Spielepublisher, die dabei von crobos großem Portfolio an Medienpartnern profitieren, denn diese leiten User durch ihre Kanäle in die Spiele. Durch die eigens entwickelte Technologie crobo intelligence wird der Geschäftsprozess für Spielepublisher und Medienpartner automatisiert. Des Weiteren geben transparente Reporting-Tools jederzeit Auskunft über den Erfolg eine Kampagne. crobo setzt sein Know-How in 167 Ländern ein und ist eine der weltweit führenden Games Performance Marketing Plattformen für Mobile- und Online-Games.

Lesen Sie hier alle bisher auf Gruenderfreunde veröffentlichten Artikel über crobo.

 

Personelle Verstärkung für crobo

Im vergangenen Jahr erreichte das Berliner Performance Marketing Unternehmen ein Umsatzwachstum von mehr als 1.200 Prozent (Gruenderfreunde berichtete) und plant bis 2015 eine Aufstockung des Teams auf rund 75 Mitarbeiter. Der Anfang wird nun gemacht, denn drei Spezialisten verstärken das Berliner Unternehmen.

Matthias Lesch kommentiert die Aufstockung auf aktuell 46 Mitarbeiter folgendermaßen: „Um alle nötigen Weichen für unser weiterhin enormes Wachstum möglichst früh zu stellen, ist es wichtig, dass wir zentrale Aufgabenbereiche auch neben dem Vertriebs- und Distributionsgeschäft entsprechend solide aufsetzen. Wir freuen uns daher mit Ingmar Heinrich, Robert Breitkreuz und Peter Wurstner die passenden Experten für IT, Finanzen und Personal gefunden zu haben.

 

Experten im Fokus

crobo Ingmar HeinrichIngmar Heinrich treibt als neuer CTO die technische Entwicklung und den Ausbau der crobo IT Infrastruktur weiter voran. Heinrich wechselt von der Covus Core GmbH zu crobo. Dort verantwortete er die Abteilungen IT, User Experience, Business Intelligence, Produktmanagement, Redaktionssystem und Qualitätssicherung der Covus Gruppe und den zugehörigen Venture-Unternehmen. Zuvor arbeitete der IT-Spezialist in leitenden Positionen für die Project A Ventures GmbH, Zalando Lounge, My Hammer AG und nugg.ad AG.

crobo Robert BreitkreuzDr. Robert Breitkreuz verantwortet als Head of Finance die Leitung der Abteilung für das Finanz- und Rechnungswesen. Vor seinem crobo-Engagement baute Breitkreuz für Rocket Internet bei Home24 als Director of Finance & Accounting den Bereich Finanz- und Rechnungswesen auf. Zuvor vertiefte der Betriebswirt Breitkreuz zunächst mit Stationen bei Siemens und PriceWaterhouseCoopers sein Know-how und absolvierte am Institut für Accounting an der Universität St. Gallen erfolgreich sein Promotionsstudium. Als Head of Finance zeichnet sich Breitkreuz und sein derzeit fünfköpfiges Team für das gesamte Finanz- und Rechnungswesen des expandierenden Unternehmens verantwortlich.

 

crobo Peter WurstnerAls HR Manager unterstützt Peter Wurstner den ehrgeizigen crobo Expansionskurs im Personalbereich. Wurstner wechselt von der 9 Flats GmbH zu den crobo Marketers. Der studierte Betriebswirt mit den Schwerpunkten Personalwesen, Wirtschaftsrecht und Marketing verantwortete dort den Personalbereich.

crobo sucht derzeit weitere Mitarbeiter in vielen Bereichen. Alle Stellenanzeigen und weitere Informationen auf www.crobo.com.