Das Reiseportal Travador bietet künftig Kurz- und Erlebnisreisen inkl. Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn zu attraktiven Preisen an. Diese Reisepakete sollen den Kunden die An- und Abreise zur Wunschdestination erleichtern und die Attraktivität von Kurzreisen im Inland erhöhen. Das neue Produkt startet mit Städtereisen beispielsweise nach Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main und München.


Neben der preislichen Attraktivität des Reiseangebotes ist ein weiterer Vorteil das hohe Maß an Flexibilität durch die individuelle An- und Abreise, freie Zugwahl sowie die Möglichkeit der Fahrtunterbrechung, solange die Fahrt am Tag nach Reiseantritt beendet ist. Zudem kann zwischen einem Bahnticket 1. oder 2. Klasse gewählt werden. Kunden mit Bahncard 25 und 50 erhalten zusätzliche Vergünstigungen. Kinder bis einschließlich 14 Jahre reisen in Begleitung der Eltern bzw. Großeltern mit der Deutschen Bahn kostenlos. Sie müssen lediglich auf der Fahrkarte eingetragen sein.

Durch die Kooperation mit dem Veranstalterangebot Rail Inclusive Tour (RIT) der Deutschen Bahn soll der touristische Reiseverkehr von Einzelpersonen oder gemeinsam reisenden Personen mit dem umweltfreundlichen Verkehrsmittel Bahn gefördert werden. Sebastian Schmidt, Geschäftsführer von Travador, über das neue Reiseangebot: „Unser Fokus liegt auf Kurz- und Erlebnisreisen mit Eigenanreise. Die Erweiterung durch Reisen inkl. Bahnticket ermöglicht die Erschließung neuer Kundengruppen. Wir sehen dem Launch freudig entgegen und erwarten noch mehr zufriedene Kunden.“

Über Travador

Travador Management TeamDas aktuelle Management-Team von Travador: Johannes Sehring, Thorsten Schröppe, Katrin Buckenmaier und Sebastian Schmidt

Travador wurde im März 2013 von Katrin Buckenmaier, Thorsten Schröppe und Sebastian Schmidt gegründet und hat sich seitdem zu einem wesentlichen Anbieter von Kurz- und Erlebnisreisen entwickelt. Angeboten werden Reisen in den Kategorien Wellness, Städte, Konzerte & Musicals, Familie, Romantik, Sonne & Meer sowie Berge. Inzwischen zählt das Münchener Unternehmen mehr als 100.000 Kunden und gut 2.500 Partnerhotels in ganz Europa. Seit Dezember ist Travador auch in der Fernsehwerbung zu sehen. Der Spot läuft noch bis Ende des Jahres auf den Kanälen der ProSiebenSat1-Gruppe und wurde im Wellnessbereich des A-ROSA Ressorts in Kitzbühel gedreht (Bild ganz oben).