Heute ist es soweit, der Amazon Prime Day startet und es wird wieder rausgehauen, was nicht weglaufen kann. Verkäufer und Käufer wollen sich finden, vor allem wollen Verkäufer gefunden werden! Bei der Fülle an Anbietern, ist das gar nicht mal so leicht. Da braucht man schon etwas Know-how, die richtigen Tools und gute Zulieferer. Das dachte sich auch Trutz Fries, seines Zeichens Entwickler des Amazon Tools Amalytix.

Wie werde ich erfolgreich auf Amazon?

Eigentlich kam er dazu wie die Jungfrau zum Kinde: Sein Schwager wollte ins Amazon Business einsteigen und fragte Trutz um Rat, da er doch ein Online-Marketing Crack sei. Für Fries war klar, dass es Tools geben müsse, die einem durch den Amazon-Dschungel helfen. Verblüfft stellte er fest, dass dem nicht so war.

Was macht man da?

Richtig, selbst ein Tool schreiben!

So wurde erschaffen, das Tool rund um das Verkaufen auf Amazon: Man stelle sich vor jedes einzelne auf Amazon eingestellte Produkt im Auge behalten zu müssen, schon bei einer zweistelligen Zahl an Produkten ist das extrem zeitaufwendig, in höheren Gefilden gar unmöglich. Mithilfe des Tools kann schnell und gezielt auf Ereignisse reagiert werden, die negative Auswirkungen auf den Umsatz haben.

Das Tool fand so großen Anklang, dass nach einem ersten Meetup für Interessierte, gleich die passende Konferenz ins Leben gerufen wurde: Amzcon & Private Label Days. Die Veranstaltung fand dieses Jahr bereits zum zweiten Mal statt und übertraf mit 440 Besuchern am ersten Tag, alle Erwartungen. Die Konferenz ging drei Tage und wurde im altehrwürdigen alten Plenarsaal in Bonn ausgerichtet.

Der Bundesadler thronte über dem Geschehen und ein Hauch von Geschichte umwehte die lebendige Veranstaltung, die sich folgendermaßen aufgliederte:

Der erste Tag war dem Austausch gewidmet, beim Networking Event konnte man sich wertvolle Tipps holen, und zwar von Referenten der Konferenz und erfahrenen Händlern. Der zweite Tag richtete sich an bereits erfahrene Vendors und hatte Umsatzsteigerung im Blick und der dritte Tag, der Private Label Day, war den Amazon-Einsteigern gewidmet, die vor allem wissen wollten, wie man auf Amazon erfolgreich wird.

Vorträge zu verschiedenen Themen wie Prime your business- Der Weg zu internationalem Versand mit FBA“  oder Erfahrungen als internationaler Vendor“ sowie Das Steuer-Labyrinth Europa“ um nur einige zu nennen, boten fundierte Einsichten in das Daily Business auf Amazon. Unser CEO Dennis Weidner hat es sich natürlich nicht nehmen lassen dabei zu sein und erklärt im folgenden Video-Rückblick kurz, welcher Konferenztag sich für welches Level eignet:

Start neuer E-Commerce Serie im Hinblick auf das E-Commerce Wintergeschäft

Das Interesse am Thema ist groß und wir machen es wie die Politik und greifen die Themen auf, die die Leute hören/lesen wollen! Allerdings ganzjährig, nicht nur im Wahlkampf! Wir starten bald eine neue Serie im Hinblick auf das winterliche E-Commerce Quartal, die umsatzstärkste Zeit der Branche – Weihnachten sei Dank! In dieser Serie schauen wir uns an, was es braucht, um ein erfolgreiches E-Commerce Business aufzuziehen, wir beantworten Fragen wie „Wie werde ich erfolgreich auf Amazon?“ oder „Was macht einen guten Amazon Verkäufer aus?“, Experten wie Trutz Fries geben Euch die Insights, die ihr braucht, um ganz weit vorne mitzuspielen.

Amazon Prime Day Gewinnspiel

Es ist Schnäppchenzeit! Der Amazon Prime Day ist zurück! Nutzer von Amazon Prime bekommen heute ab 18 Uhr für insgesamt 30 Stunden zahlreiche Tages- und Blitzangebote zu extrem günstigen Preisen geboten. Wer bislang kein Prime-Kunde ist kann Trick 17 anwenden: Eine kostenlose Prime-Mitgliedschaft lässt sich für 30 Tage ohne weitere Verpflichtungen abschließen und jederzeit wieder kündigen – nur so als kleiner Tipp am Rande.

Amazon hat bereits einige der Prime Day-Angebote bekanntgegeben. Ab 18 Uhr werden bis zum Ende der Aktion unter anderem zahlreiche von Amazon selbst produzierte Geräte im Angebot sein.

Das ist an sich schon eine Meldung wert, aber wir legen nochmal etwas drauf: Wir verlosen 5 x 50 Euro und ein Sommerfest-Catering für Euer Startup im Wert von 500 EUR! Wer über unseren Partner-Link beim Prime Day einkauft und uns einen Screenshot schickt, nimmt am Gewinnspiel teil! Gewinn-Bekanntgabe erfolgt am Freitag per E-Mail! Also, folgt einfach unserem Link und schickt uns einen Screenshot an redaktion@gruenderfreunde.de als Kaufbeleg. So einfach! Hier geht’s lang.

Außerdem im Angebot: Ein ganzes Jahr Audible – Hörbücher zum halben Preis!

Amazon Prime-Mitglieder, die sich am Prime Day zum Audible-Abo anmelden, zahlen in den ersten 12 Monaten nur 4,95 € pro Monat statt regulär 9,95 €. Das Audible-Abo umfasst jeden Monat ein frei wählbares Hörbuch. Das Abo kann monatlich gekündigt oder pausiert werden, während die gewählten Hörbücher in der Bibliothek erhalten bleiben. Pssst, Gründerfreunde-Tipp: Bücher kaufen und kostenfrei wieder zurückgeben, der Credit ist direkt wieder verfügbar – Audible lässt sich also prima als Hörbuch-Bibliothek nutzen!

prime day 2017