Wie sieht die Zukunft für Fintech aus? Welche Chancen bietet die moderne Finanzwelt? Wie sieht eine globale Bank wirklich aus? Um diese und viele weitere Themen soll sich die diesjährige MoneyConf drehen. Seit 2015 treffen sich auf dieser Veranstaltung die Vorreiter der Blockchain-Community sowie Experten für Bitcoin, Cryptocurrency und der Finanztechnologie. Die Gründerfreunde dürfen mit dem einem der Veranstaltungspartner Enterprise Ireland ebenfalls dabei sein.

MoneyConf Dublin Fintech

Die Zukunft der Finanzbranche trifft sich in Dublin

Vom 11. bis zum 13. Juni findet die diesjährige MoneyConf in Dublin statt. Die Veranstaltung wurde 2015 ins Leben gerufen, um einen Austausch der globalen Fintech-Szene zu ermöglichen. Hinter dem Event stehen die Verantwortlichen der Web Summit, die als eine der führenden Technologie Veranstaltungen weltweit gilt. 2017 schaffte es die MoneyConf 1800 namenhafte Speaker der Industrie sowie disruptive Start-ups aus der Szene für sich zu gewinnen. Dies soll 2018 natürlich noch übertroffen werden.

5000 Teilnehmer aus 60 Ländern werden dieses Jahr erwartet. Diese können mit Vorträgen zu diversen Finanzthemen ihr theoretisches Wissen bereichern und dieses direkt in Workshops in die Praxis umsetzen. Ein Muss für jeden Teilnehmenden sind natürlich die Networking Abende der Veranstaltung, bei denen sich Experten und Finanzbegeisterte über die Zukunft der Branche austauschen können.

MoneyConf Dublin Fintech

Networking zur Stärkung irischer Unternehmen

Die Gründerfreunde dürfen mit dem Veranstaltungspartner Enterprise Ireland an der MoneyConf teilnehmen. Diese Organisation der Regierung ist für das Wachstum irischer Unternehmen verantwortlich. Die regionale Unternehmensförderung hilft dem nachhaltigen Wachstum des Landes und der Sicherung von Arbeitsplätzen. Außerdem investiert Enterprise Ireland in Fintech Unternehmen und ist mittlerweile einer der größten Investoren weltweit. Als solcher ist die Organisation ein zentraler Faktor in der Entwicklung Irlands als etabliertes Fintech-Hub.

Im Rahmen der MoneyConf hat Enterprise Ireland ein halbtägiges Event geplant, bei der sich Unternehmen aus Irland der globalen Finanzszene vorstellen können. Unteranderem dabei sind auch Assure Hedge, die Gewinner der Tech-Konferenz GrowthCon am 4.Mai in Frankfurt sowie Touchtech, die in Zusammenarbeit mit Mastercard 3-D Services für N26 anbieten.

Wir von den Gründerfreunden freuen uns auf spannende Tage in Dublin und berichten auf unseren Social-Media-Kanälen über unsere Eindrücke von der Veranstaltung!

Weiter Eventankündigungen bei den Gründerfreunden findet ihr hier.