Kiel wird beim diesjährigen Waterkant Festival erneut zum Schaufenster 
für Innovation im Norden!

Die Veranstaltung lebt von interaktiven Workshops, inspirierenden 
Vorträgen und ungezwungenem Austausch direkt an der Waterkant des 
MFG5-Geländes. Neue Produkte, Ideen und Technologien stehen für alle 
Besucher:innen zum Ausprobieren bereit!

Kurz vor der Kieler Woche, am 13. und 14. Juni, segeln bereits
internationale Gäste aus Skandinavien, dem Baltikum und den USA in die 
Landeshauptstadt um #Waterkant19 nicht zu verpassen! Der Großteil des 
Programms findet daher auch in englischer Sprache statt.

An beiden Tagen geht es darum Berührungspunkte, Netzwerke und 
Kooperationen zwischen Unternehmen, Startups, Organisationen und 
Besucher:innen zu ermöglichen und zu vertiefen!

Die Themen umfassen unter anderem – Womens Entrepreneurship, Gaming, 
New Work, Mobility, Education, Greentech, Virtual Reality, 
Sustainability und weitere.

Obendrein sorgen ausgewählte Livemusik, kulinarische Spezialitäten aus 
der Region und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für eine 
entspannte Festival-Atmosphäre. Um dabei den Blick für unsere Umwelt 
nicht zu verlieren, versuchen wir in der gesamten Organisation des 
Events so Müll frei, umweltfreundlich und nachhaltig wie möglich zu 
handeln.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie
sowie lokale Partner ermöglichen die Finanzierung des Waterkant 
Festivals, welches von der Initiative 
opencampus.sh organisiert wird.


Hashtags: #waterkantfestival #startupSH #greentech #sustainability
#newwork #vr #education #gaming #mobility

0/5 (0 Reviews)