Sponsoo

    Sponsoo

    Unser Startup heißt …
    Sponsoo

    und wurde in …im Jahr …. gegründet.
    2014

    Aktuell arbeitet unser … köpfiges Team
    15

    in der schönen Stadt …
    schön(st)en Hamburg

    mit Hochdruck daran, dass …
    der Sportsponsoring-Markt komplett digitalisiert wird.

    Unsere Gründer …
    Andreas Kitzing und Béla J. Anda

    haben sich die Branche …. ausgesucht, weil …
    Sport-Sponsoring ausgesucht, weil es sie gestört hat, dass der gesamte Werbeetat vieler Unternehmen in der 1. und 2. Fußball Bundesliga landet. Es muss doch irgendwie möglich sein, eine Botschaft oder einen Imagetransfer zu erreichen, ohne das große Geld in den Top-Ligen auszugeben. Wir machen den Sportsponsoringmarkt transparent und einfach für Vereine und Unternehmen aller Art.

    Unsere Idee in einem Satz …
    Wir wollen Sportsponsoring so einfach und gezielt machen wie das Schalten von Facebook- oder Google-Anzeigen.

    In der Szene kennt man uns, weil …
    wir ein umfassendes Portfolio haben, welches in der Szene seinesgleichen sucht. Wir können vom symphatischen Verein um die Ecke, bis hin zum Olympiasieger alle Ebenen des Sports vermarkten.

    Wir sind eigenfinanziert, weil …
    es für den Unternehmenserfolg wichtig ist, dass die Gründer finanziell ins Risiko gehen. Nichtsdestotrotz haben wir nach 2 Jahren unsere erste Finanzierungsrunde aufgenommen.

    Unsere Investoren lieben uns, weil …
    wir all unseren Investoren ihr ganz persönliches Sponsoo-Trikot zukommen lassen. 🙂

    Von Sendeformaten wie “Die Höhle der Löwen” halten wir …
    eine ganze Menge, da sie das Thema „Startups“ einem breiten Publikum bekannt zu machen.

    Unsere größte Herausforderung ist / war …
    unser Team auf einem gleichbleibend hohen Niveau zu verstärken. (Und die beiden Relegationsspiele des HSV ohne Herzinfarkt zu überleben).

    Unsere direkten Konkurrenten / Mitbewerber am Markt sind…
    Lagardere Sports, infront, baes, sponsorise.me, fairplaid

    … finde ich als Start-Up / Unternehmen spannend, weil …
    wir sehen wollen, ob sie das Pontenzial einer Digitalisierung unserer Branche ebenfalls als so attraktiv ansehen.

    Unsere USP ist kurz und knapp erklärt. Wir…
    vernetzen auf Basis unseres Algorhitmus‘ Unternehmen aller Art anhand ihres Budgets und ihrer Marketingziele mit den passenden Sportlern, um so eine perfekte Kampagne kreieren zu können.

    In Zukunft werden wir …
    Den gesamten Sponsoring-Prozess, inklusive Beobachtung und Nachbereitung über unsere Plattform laufen lassen.

    Diese Tools nutzen wir in unserem Startup intensiv …
    Slack, Jira, Pipedrive, GoogleDrive, GoogleDocs

    Deutschland ist im Vergleich zu anderen europäischen Ländern und den USA als Standort …
    viel offener für neue Ideen und Konzepte wie unser.

    Internet-Verfügbarkeit ist in Deutschland …
    nicht auf dem Stand, auf dem wir ihn gerne hätten. Aber öffentliches WiFi in Bussen wie in Hamburg sind der erste Schritt in die richtige Richtung!

    Menschen, die auch gerne gründen möchten, sich aber nicht sicher sind ob sie es schaffen, möchte ich Folgendes mit auf den Weg geben …
    just do it, aber seid euch vorher bewusst, worauf ihr euch einlasst! 🙂

    Aus unserer Sicht wird sich die Welt in den nächsten fünf Jahren …
    den digitalen Sponsoring-Prozess schätzen wissen und einen besseren US-Präsidenten haben. 🙂