Adyen, der weltweit führende Omni-Channel-Zahlungsanbieter, sucht in Zusammenarbeit mit The Next Web die wachstumsstärksten Tech-Startups. Wir stellen Euch das Unternehmen vor und erzählen Euch alle Details zum Wettbewerb.

adyen

Adyen gehört zur Weltspitze

Adyen ist ein Omni-Channel-Zahlungsanbieter und zählt in diesem Bereich zur Weltspitze. Es besitzt eine eigene Acquierer-Lizenz für alle gängigen Zahlmethoden wie u.a. VISA, Master Card & American Express und macht Transaktionen in allen relevanten Vertriebskanälen möglich, egal ob Online, Mobil oder Point-of-Sale.
Der führende Omni-Channel-Zahlungsanbieter ist der ideale Partner für internationale Expansionen und genießt bereits das Vertrauen großer Unternehmen, wie etwa Groupon, Indiegogo, SoundCloud und Vodafone. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Amsterdam, doch weitere Niederlassungen in London, Paris, Berlin, Stockholm, San Francisco, Boston, Sao Paulo und Singapur machen globale Handlungen möglich. So wurden im vergangenen Jahr mehr als 14 Milliarden US-Dollar an Zahlungstransaktionen abgewickelt.

 

Europaweiter Wettbewerb

Adyen sucht in Zusammenarbeit mit The Next Web nach Europas wachstumsstärksten Tech-Startups. Als Ziel wurde formuliert, „The Tech 5“ in ganz Europa zu finden. In den nächsten sechs Wochen werden Statistiken wie Umsatz und Nutzerzahlen zu Rate gezogen, um die fünf besten Startups im Bereich Tech des Kontinents zu ermitteln.
Zunächst einmal können alle Startups aus Europa an der Tech 5 teilnehmen, Voraussetzung dafür ist aber, dass alle Kriterien erfüllt werden.

Als diese gelten folgende:
–        Mehr als 500.000 Euro Umsatz im vergangenen Jahr
–        Weniger als fünf Jahre im Geschäft
–        Hauptsitz in Europa
–        Produziert und vermarktet sein eigenes Produkt auf Grundlage einer eigenen Technologie

Werden diese Kriterien erfüllt, so erfolgt im nächsten Schritt das Ranken der besten fünf Unternehmen aus den zehn dynamischsten europäischen Tech-Ländern.

%CODE1%

Pitch auf der TNW Conference Europe

Alle nationalen Gewinner nehmen an der TNW Conference Europe teil um sich dort mit den anderen „Landesmeistern“ zu messen. Dieses wird vom 24. Bis 25. April vor den einflussreichsten Multiplikatoren in der Tech-Szene passieren. Eine hochrangige Jury wird dann entscheiden, wer sich zu den Tech 5 zählen darf.
Seit einigen Tagen kann man sein Unternehmen zum Wettbewerb anmelden! Hier geht’s lang!

Roelant Prins, CCO bei Adyen, über Tech 5: „Als ein schnell heranwachsendes Tech-Unternehmen sind wir immer wieder gerne bereit, neue schnell heranwachsende Unternehmen in Europa zu unterstützen. Es gibt zahlreiche äußerst interessante Initiativen in ganz Europa. Adyen arbeitet weltweit mit vielen Unternehmen, die schon früher als ‚heißeste Start-ups’ bezeichnete wurden, zusammen. Tech 5 ist eine großartige Gelegenheit für uns die vielversprechendsten europäischen Tech-Unternehmen kennenzulernen.

PS.: Bist du bei Facebook? Dann besuche unsere Facebook-Seite!

%CODE5%