In welchen Branchen lohnt sich das Gründen besonders? Welche Bereiche der Startup-Szene sind am lukrativsten? Wir haben recherchiert und eine Liste mit den relevantesten Branchen und Startup-Aktivitäten für euch veröffentlicht. 

  • Branchen, in denen Startups aktiv sind
  • Die Lukrativsten Startup Branchen
    • Gesundheit, Lebensmittelindustrie und Nachhaltigkeit
    • IT
    • Tourismus 
    • Automobil 
    • Künstliche Intelligenz

Die Lukrativsten Startup Branchen

K5-future-retail-conference

Der Deutsche Startup Monitor (DSM) hat eine Statistik veröffentlicht, die darstellt, in welchen Branchen Startups im Jahr 2020 am aktivsten waren. Durch diese Statistik wurde deutlich, dass im vergangenen Jahr besonders die Branchen im Bereich Internet und Technologie besonders beliebt waren. Der prozentuale Anteil von Startups in den jeweiligen Branche-Feldern sieht dabei wie folgt aus: 

  • Informations- und Kommunikationstechnologie (30,2 Prozent)
  • Ernährung und Nahrungsmittel/Konsumgüter (10,6 Prozent)
  • Medizin und Gesundheitswesen (8,5 Prozent) 
  • Automobile, Logistik und Verkehr (6,7 Prozent)

Gesundheit, Lebensmittelindustrie und Nachhaltigkeit

Besonders beliebt unter den Startup-Branchen ist alles was sich um Gesundheit, Lifestyle, Konsumgüter und Nachhaltigkeit dreht. Da sich immer mehr Menschen intensiv mit dem Thema Gesundheit, in den unterschiedlichsten Bereichen, beschäftigen ist ein konstant steigender Trend in diesem Bereich zu beobachten. Es werden immer mehr Apps, Dienstleistungen und Programme zum Thema Fitness, Kalorien-Beobachtung, gesunde Rezept-Ideen und virtuelle Sportprogramme entwickelt und auf den Markt gebracht. Die Nachfrage bleibt auch dieses Jahr konstant. Von der physischen Gesundheit abgesehen, spielt allerdings auch alles im Bereich mentaler und psychischer Gesundheit eine große Rolle. Mit dem stetig steigenden Stellenwert in unserer Gesellschaft steigt somit auch die Aktivität der Startups in diesem Bereich. Es wird vermehrt deutlich, dass Themen der mentalen Gesundheit, so wie Burn-Out, Depressionen, Borderline und Essstörungen keineswegs tabu sein dürfen und vermehrt Hilfe in diesen Bereichen angeboten werden sollte. Darüber hinaus zählt zum Feld der Gesundheit ebenfalls der Bereich der Ernährung, Lebensmittelindustrie und Nachhaltigkeit. Das Thema Gesundheit dreht sich schließlich nicht lediglich um den Menschen, sondern ebenfalls um die Gesundheit unseres Planeten. Unzählige Teil-Branchen erstrecken sich in diesem Bereich. Aus diesem Grund zählen Gesundheit, Konsumgüter und Nachhaltigkeit zu den Top 5 der Startup-Branchen.

IT

Es ist allseits bekannt, dass im Jahr 2020 die IT Branche, durch die massiv voranschreitende Digitalisierung, einen enormen Boom erlebt hat. Startups, die sich auf digitale Services und neue Software spezialisieren, sprießen an jeder Ecke aus dem Boden. Die Abhängigkeit der Menschen von der Technologie und besonders den mobilen Endgeräten, lässt sich kaum leugnen. Apps, Programme und Anwendungen sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Besonders durch die hohe Nachfrage im letzten Jahr und die vielen Umstellungen auf digitale Services, durch die Corona-Pandemie, trugen dementsprechend dazu bei, dass die Startup-Branche im Bereich IT zu einer der begehrtesten, innovativsten und lukrativsten Branchen für Startups gehört. 

Tourismus 

Ja, auch Tourismus gehört zu einer der begehrtesten Startup-Branchen auf dem Markt. Trotz der Corona-Pandemie, dem einhergehenden Lockdown und den massiven Rückschlägen in der Tourismus-Branche, führten zahlreiche Innovationen und Projekte dazu, dass auch die Tourismus-Branche weiterhin zu den begehrtesten Bereichen der Startups gehört. Durch neu freigeschaltete Reisemöglichkeiten und vermehrte Impfungen erlebt auch die Tourismus-Branche weiterhin ein starkes Wachstum und eine nicht endende Nachfrage. Reise-Apps, Plattformen und Marktplätze für Reisen, Tourismus und Erlebnisse sind ständig gefragt. Hier gilt grundlegend: Startups der Tourismus-Branche werden überwiegend online vorgefunden. 

Automobil

Die Automobil-Branche gehört ebenfalls zu den Branchen, die in der Startup-Szene besonders begehrt ist. So zählen autonomes Fahren, Elektro-Fahrzeuge und energieeffiziente Neuerungen zu den Hauptthemen in diesem Bereich. Hier sollte beachtet werden, dass es schwer ist, in der Automobil-Branche einen festen Fuß zu fassen, wenn man lediglich ein geringes Kapital zur Verfügung hat. Hier spielt Innovation eine entsprechend große Rolle. Bereits kostengünstige, raffinierte Innovationen wie Lade-Station-Apps oder Parkplatz-Apps gehören zu den Projekten von Startups in der Automobil-Branche. Alles in allem zählt auch dieser Bereich dementsprechend zu den lukrativsten Bereichen der Startup-Szene. 

Künstliche Intelligenz

Last but not least: Künstliche Intelligenz (AI). Zu diesem Bereich gehören vor allem Bereiche wie soziale Netzwerke, Automated Robotics u.v.m. Viele Unternehmen greifen auf künstliche Intelligenz zurück, um Zeit, Geld und Energie zu sparen. Durch künstliche Intelligenz werden Arbeitsabläufe vollautomatisch ausgeführt und sind durch ihre hohe Effizenz besonders in der Startup-Szene und unter Gründer*innen beliebt. Durch die vereinfachten Prozesse der KI und ihren hohen Effizenz-Faktor gehört demnach auch die Branche der künstlichen Intelligenz zu den lukrativsten Branchen der Startup-Szene. 

Newsletter abonnieren