epilot Branded Vehicle

Die Startup Themen diese Woche

  • Neets: Dänisches Unternehmen will Digitalisierung in deutschen Klassenzimmern erleichtern
  • Hamburger Plattenlabel revolutioniert internationalen Musikmarkt
  • CONTENTshift-Accelerator: kreative Startups gesucht
  • Das erste Benefit-Programm für Selbstständige und Freiberufler
  • Bitkom: Deutschlands Landbevölkerung will neue Mobilitätsdienste
  • INNER ELMT: ‘Listen to herstory’ Kampagne zum Weltfrauentag
  • 200 Millionen Euro für Volcopter

Hör Dir die News einfach an:

Innovationen und Entwicklungen in der Startup-Szene

Neets: Dänisches Unternehmen will Digitalisierung in deutschen Klassenzimmern erleichtern

Horsens, 01. März 2021 – Neets hat vor kurzem bekannt gegeben, dass sie die ihre Produkte nun auch in Deutschland auf den Markt bringen. Der dänische Technik-Hersteller stellt Produkte zur Erleichterung von Online-Unterricht her und konnte sich bereits auf dem skandinavischen Markt erfolgreich profilieren. Das Ziel von Neets ist es, Lehrer*innen und Schüler*innen eine erleichterte Usability von komplexen technischen Geräten zu ermöglichen. Da momentan mehr online unterrichtet wird denn je, sind Schüler*innen und Lehrer*innen auf optimal funktionierende Technik angewiesen. Mit diesem Hintergrund hat Neets Touchpads entwickelt, die intuitiv und leicht bedient werden können. Außerdem bietet Neets ebenfalls eine vollständige Ausstattung für Klassenzimmer an inklusive der Verkabelung von Soundsystemen, Webcams und Switches.

Hamburger Plattenlabel revolutioniert internationalen Musikmarkt

Hamburg, 01. März 2021 – In Zusammenarbeit mit der Universal Music Group/Ingrooves und beatBread haben die beiden Hamburger Luisa Lion und Daniel Baldock ein internationales Plattenlabel gegründet, unter dem Namen PREACH RECORDS. Mit Unterstützung des CEOs und Business Partners Jay Cohen haben sie so ein Plattenlabel gegründet, welches sich auf Innovation und künstler- orientiertes Arbeiten fokussiert. Die Standorte von PREACH RECORDS befinden sich bis jetzt in Los Angeles, Hamburg und London. Auch Mitgründerin Luisa Lion drückt ihre Freude über den Launch von PREACH RECORDS aus: und sind wahnsinnig froh, dass der Tag endlich gekommen. Es war uns wichtig ein Label ins Leben zu rufen, bei dem es in erster Linie um die Künstler*innen  geht. Wir begleiten unsere Musiker*innen und unterstützen die Karrieren von A-Z.“

Newsticker

200 Millionen Euro für Volcopter

Bruchsal, KW 09 2021 – Volcopter, das deutsche Flugtaxi-Startup, konnte nach einer Series D-Finanzierungsrunde eine Investition von 200 Millionen Euro ergattern. Das neugewonnene Kapital soll überwiegend für die Beschleunigung der Zulassung des Flugtaxi Volocity eingesetzt werden. Zu den Investoren gehören unter anderem Intel, Daimler, die Continental AG und Tokyo Century. Das Ziel von Volocopter ist es ein kommerzielles Flugtaxinetz in Großstädten aufzubauen.

Das erste Benefit-Programm für Selbstständige und Freiberufler

München/Berlin 01. März 2021 – Der Freelancer Marktplatz Malt hat vor kurzem das erste Benefit-Programm für Selbstständige und Freiberufler vorgestellt. Das Programm läuft unter dem Namen Flow und konnte bereits Partner wie die Online-Bank Kontist und die digitale Krankenversicherung ottonova für sich gewinnen. Der Fokus von Flow liegt darauf essentielle Dienstleistungen für den Freelancer Markt zu zentralisieren und Angebote spezifisch auf Nutzer zuzuschneiden. Somit kann die Suche nach den essentiellen Dienstleistungen für die 1,3 Millionen Freiberufler in Deutschland erleichtert werden. Des Weiteren bietet Flow immer wieder Events, Ratgeber und digitale Services auf der Website an, für die es in Zukunft spezielle Rabatte für die Freelancer-Community geben soll. 

Events

INNER ELMT: ‘Listen to herstory’ Kampagne zum Weltfrauentag

Berlin, 05. März 2021 – Für den diesjährigen Weltfrauentag veranstaltet INNER ELMT, eine Marke für Superfood Produkte auf der Basis von Vitalpilzen, eine Kampagne die sich mit dem Thema „Listen to herstory“ beschäftigt. Das Ziel der Kampagne ist es das alte, eingerostete Frauenbild abzulegen und das Bild der modernen, starken Frau zu festigen. In Form eines Kurzvideos auf Social-Media Kanälen und Youtube wird die Kampagne am Montag, dem 08. März 2021 veröffentlicht. Zu den teilnehmenden Persönlichkeiten gehören unter anderem: 

  • Albana Rama  – The Rainforest Co
  • Gundula Cöllen  – Becycle
  • Kaddie Rothe  – The feel goods company
  • Katja Vogt  – Feel your flow
  • Christina Danetzky – Matcha Mornings
  • Anne Philippi – the new health club

CONTENTshift-Accelerator: kreative Startups gesucht

Frankfurt am Main, KW09 2021 – Auch 2021 sucht der CONTENTshift-Accelerator wieder nach Startups mit kreativen Ideen und Innovationen rund um das Buch. Spezifisch soll es um Lösungen  und Geschäftsmodelle in der Buch- und Contentbranche gehen. Startups können hier Geschäftsmodelle von Technologien, Vermarktungstools und Inhalts vermittelnden Produkten vorstellen. Damit hat die Börsenvereingruppe ein Förderprogramm ins Leben gerufen, dass sich aus Gründer*innen, Expert*innen und Investor*innen zusammensetzt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben Innovation rund um das Thema Buch und Content zu fördern. Teilnehmende Startups haben hier die Möglichkeit Coaching und Workshops zu nutzen, um ihre Geschäftsmodelle validieren zu lassen. Ebenfalls ist es möglich, Investor*innen zu gewinnen. Zum Schluss wird ein „Content Startup des Jahres“ ausgewählt, welches eine Förderung von 10.000 Euro erhalten wird. Für die Finanzierung des CONTENTshift-Accelerators haben sich diverse Unternehmen aus der Buchbranche zusammengeschlossen, unter anderem der Cornelsen Verlag und der Junfermann Verlag. 

Insights und Infos

Bitkom: Deutschlands Landbevölkerung will neue Mobilitätsdienste

Berlin, 03. März 2021 – Bitkom veröffentlicht das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von 1.003 Personen (ab 16 Jahren) zum Thema Mobilitätsdienste. Fest steht, dass durch Corona das Bedürfnis nach digitalen Angeboten im Verkehr angestiegen ist. Als Hauptergebnis stellte sich unter anderem heraus, die Nutzer von Ride Pooling, Hailing oder Car-Sharing Diensten in den meisten Fällen eine hohe Zufriedenheit aufweisen, während Taxikunden überwiegend unzufrieden mit dem Dienst sind. 

Startup News KW 09 | CONTENTshift-Accelerator: kreative Startups gesucht
Hinweis zur Methodik: Grundlage der Angaben ist eine Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt hat. Im Januar 2021 wurden dabei 1.003 Personen ab 16 Jahren telefonisch befragt.

Zu den Ergebnissen äußert sich der Digitalverband wie folgt: „Unser Mobilitätsverhalten wird und muss sich über Corona hinaus verändern. Dazu brauchen wir neue Mobilitätsdienste gerade auch abseits der urbanen Zentren“, sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. „In den Großstädten haben die Menschen die Qual der Wahl, wenn sie von A nach B wollen. Jenseits der Ballungsräume aber herrscht in Sachen neuer Mobilitätsdienste Ödnis. Gerade in ländlichen Regionen braucht es Alternativen zum Auto.“

Fragen, Anregungen und Wünsche? Schreibt uns auf FacebookInstagram und Twitter!

epilot Branded Vehicle

Newsletter abonnieren