epilot Branded Vehicle

Social Media Marketing wird im Marketing eines Unternehmens immer bedeutender und macht heutzutage eines der wichtigsten Teilbereiche der Werbung und Imagebildung der Firmenmarke aus. Gerade für junge Gründer*innen und Startups ist Social Media eine tolle Option, um kostengünstig und effizient seine Zielgruppe anzusprechen und eine gewinnbringende Community aufzubauen.

Doch man kann leicht ins Strudeln kommen, wenn man mit möglichst wenig Aufwand eine gute Reichweite in den diversen Kanälen wie Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn & Co. erreichen möchte. Denn die einzelnen Kanäle sollen häufig und regelmäßig mit gutem Content gefüllt werden, der zu Interaktionen mit der Zielgruppe führt. 

Gerade in einem Startup fehlt oft die nötige Zeit, um einen Content Plan zu erstellen und die einzelnen Kanäle regelmäßig manuell zu befüllen – denn dies ist ein Full-time Job, der in größeren Firmen ein*e eigener Social Media Manager*in übernimmt. Da man gerade in den anfänglichen Gründungszeiten kein Budget für eine*n eigenen Social Media Manager*in hat, können zum Glück viele automatisierende Social Media Management Tools Abhilfe schaffen. 

Mittlerweile gibt es zahlreiche unterschiedliche Programme, Tools und Plugins, mit denen man seine Social Media Beiträge effizient vorplanen und automatisiert posten kann. Zwischen den vielen Anbietern wie zum Beispiel Hootsuite, Buffer, Loomly, Agorapulse, Sendible, Tweepi, Sprout Social, Edgar, SocialOomph & Co. kann man schnell den Überblick verlieren. Jedes einzelne Tool hat seine eigenen Vor- und Nachteile und so muss jedes Unternehmen für sich selbst das Social Media Management Tool finden, das am besten zu seinen Bedürfnissen passt.

In diesem Beitrag konzentrieren wir uns auf vier ausgewählte Social Media Management Planner, die gerade für Blogbetreiber*innen und Startups relevant sind. Agorapulse, Blog2Social, Onlypult und Storrito bieten kostengünstig vielfache, vereinfachte und organisierte Möglichkeiten als Gründer*in und Startup erfolgreich Social Media Marketing zu betreiben.

Die besten Social Media Management Planner & Postings Tools
Bild from Freepik by vectorjuice

Social Media Management Tools für Startups und Blogger*innen

Agorapulse – Ist für Social-Media-Manager*innen wie ein Schweizer Taschenmesser mit unzähligen Funktionen

Kleine und große Teams können so die gesamte Bandbreite des Community-Managements abdecken. Agorapulse bietet eine übergreifende Social-Media-Inbox, die die Interaktionen aller Netzwerke bündelt und mit der Sie nie wieder eine Kundennachricht verpassen. Weiterhin bietet das Tool einen Analyse- und Reporting-Bereich sowie zahlreiche Funktionen zum Planen von Beiträgen. Es deckt ebenso Brand-Monitoring ab.

Klar ist Agorapulse ein wenig kostspieliger als andere Planner, der große Unterschied jedoch ist die Vielfältigkeit. Wenn Sie Agorapulse im Einsatz haben, benötigen Sie so schnell kein weiteres Programm. Sobald Ihr Team wächst, können Sie einfach erweiterte Funktionen nutzen, ohne das Tool wechseln zu müssen. Somit hat sich die Anschaffung eines All-In-One-Tools schnell gerechnet.

Außerdem sind Sie nicht auf das Posten von bestimmten Inhalten (z.B. Blogartikeln) beschränkt. Beachten Sie auch, dass Sie mit der Wahl eines offiziellen Facebook & Instagram Partner wie Agorapulse keine Risiken eingehen.

Agorapulse bietet eine 30-tägige-kostenfreie Testversion an, überzeugen Sie sich also selbst! Außerdem bietet Agorapulse für ganz kleine Teams, die maximal 3 Social-Media-Profile verwalten, eine komplett kostenfreie Version.

Blog2Social – Plugin für WordPress Blog

Blog2Social ist ein Plugin für deinen WordPress Blog. Hier kannst du zeitgleich bei der Erstellung und Vorplanung deiner Blogartikel, das Teilen der Artikel in den Sozialen Medien verwalten. Du kannst damit direkt in deinem WordPress-Account Posts zu allen gängigen Social Media Kanälen generieren. 

Die einzelnen Posts können individuell angepasst werden, z. B. in Zeichenlänge, Hashtags und Verlinkungen. Als Posting-Bild kannst du auf die unterschiedlichen Bilder deines Blogartikels zugreifen und Blog2Social passt die Bildgröße automatisch für den jeweiligen Kanal an. Ein Vorteil z. B. gegenüber Hootsuite, hier muss man sich separat einloggen, bei Vorplanung das Bild für jeden Kanal separat hochladen und die Bildgröße wird nicht automatisch dem jeweiligen Kanal angepasst.

Blog2Social bietet ebenfalls den Vorteil, die Postings in den Kanälen zu unterschiedlichen Zeiten festzulegen, z. B. bei Facebook zu einer anderen Zeit als bei Instagram. Jeder Social Media Kanal hat unterschiedliche User*innen, die unterschiedliche User-Zeiten bevorzugen, somit kann die beste Reichweite in allen Medien erzielt werden.

Des Weiteren kann man mit Blog2Social seine Reichweite und andere Kennzahlen analysieren.

Blog2Social bietet eine 30-tägige kostenlose Testversion an. Die Anbieter versprechen keine automatische Verlängerung und auch wenn man sich danach nicht für Blog2Social entscheiden sollte, bleiben Basic Funktionen bei Wunsch erhalten. 

Für eine*n Blogbetreiber*in ist Blog2Social eine gute Wahl und zu sehr kostengünstigen Preisen verfügbar. Je nach Variante bezahlt man zwischen 5,75 EUR/Monat bis 20,75 EUR/Monat.

Onlypult – Ein Bedienfeld für alle sozialen Medien

Onlypult ist wie der Name schon sagt ein Pult für alle sozialen Medien. Onlypult deckt somit Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn, Google My Business, YouTube, TikTok, Tumblr, WordPress, Telegram, VKontakte und Odnoklassniki ab.

Onlypult ist ein Social Media Management Planner, der wirklich keine Wünsche offen lässt. Hier kann man all seine sozialen Medien verwalten, Postings generieren, vorplanen und automatisiert veröffentlichen. Ein Passwort reicht aus, um sein Social Media Marketing schnell, effizient und zeitsparend zu betreiben.

Mit dem Social Media Management Tool Onlypult kannst du auch mehrere Konten verwalten, ohne dich ständig umloggen zu müssen. Du kannst deinen Mitarbeiter*innen Zugang zur Bearbeitung der Postings geben, ohne das Passwort von Onlypult weitergeben zu müssen – einfach per E-Mail Einladung über Onlypult.

Ein weiterer Vorteil von Onlypult ist, dass man mit diesem Tool auch Instagram Stories vorplanen kann und diesen dann automatisiert vom Desktop posten kann. Viele Social Media Management Tools bieten zwar eine Vorplanung über dem PC- oder Laptop-Desktop an, für die Veröffentlichung muss man sich jedoch erst wieder am Handy einloggen. Mit Onlypult kann man wirklich zeitsparend effizient vorplanen, ohne später nochmal daran denken oder Zeit einplanen zu müssen.

Überzeugt euch von Onlypult in einer kostenlosen 7-tägigen Testfunktion. Auch danach ist die Nutzung von Onlypult zu sehr kostengünstigen Preisen möglich, je nach Variante zwischen 10.50 Dollar/Monat bis 55.30 Dollar/Monat.

Storrito – Instagram/Facebook Story Planner, der vom Desktop aus funktioniert

Falls ihr eure Social Media Posts bereits zufrieden über Word Press Plugins, dem gängigen Social Media Posting Tool Hootsuite oder über eine andere Plattform postet und nur eine Möglichkeit für die Automatisierung von Instagram und Facebook Stories sucht, seid ihr bei Storrito goldrichtig.

Storrito ist ein Social Media Posting & Scheduling Tool, das sich rein auf Instagram Stories und Facebook Stories spezialisiert hat.

Viele gängige Social Media Management Software bieten bereits eine Instagram Stories Vorplanung über dem PC- oder Laptop-Desktop an. Beim Posten des Artikels scheitern die meisten Programme jedoch und man muss sich für die Veröffentlichung der vorgeplanten Instagram Stories in sein Handy einloggen und diese manuell zum gewünschten Zeitpunkt freigeben. Storrito schafft diesen lästigen Schritt ab. Endlich können auch Instagram Stories automatisiert und bequem vom Desktop aus vorgeplant und gepostet werden.

Der Social Media Planner Storrito steht darüber hinaus für 10 Posts pro Monat kostenlos zur Verfügung, 100 Posts/Monat kosten nur € 15/Monat und € 500 Posts/Monat kosten faire € 60/Monat.

Fazit Social Media Posting & Scheduling Tools

Der größte Fehler in der heutigen Zeit wäre, Social Media Marketing zu vernachlässigen, Social Media bietet immens große Chancen, um sein Startup erfolgreich zu vermarkten und gewinnbringend zu vergrößern. 

Über Social Media kann man “ganz nah” mit seiner Zielgruppe in Kontakt treten, ihre Bedürfnisse erörtern und Lösungen anbieten. Über SM-Kanäle kann man optimal die Produkte, Dienstleistungen, Werte und die Menschen hinter seinem Startup präsentieren. Denn Authentizität, Sympathie und Kundennähe bringt immer noch den größten Unternehmenserfolg.

Mit den vorgestellten Social Media Posting & Scheduling Tools Blog2Social, Onlypult und Storrito steht für dich als Blogger*in oder für dein Startup nichts mehr im Wege, um 2021 richtig mit Social Media Marketing durchzustarten.

Falls dein Unternehmen andere Bedürfnisse hat, wirst du vielleicht bei den anderen Tools wie z. B. Hootsuite, Buffer, Loomly, Agorapulse, Sendible, Tweepi, Sprout Social, Edgar, SocialOomph & Co. fündig.

Viel Erfolg für dein Social Media Marketing! Die besten Hashtags für 2021 kannst du hier nachlesen und vermeide die Liste der gesperrten Hashtags.

Titelbild from Freepik by pch.vector

epilot Branded Vehicle

Newsletter abonnieren