cloudecosytem
K5-future-retail-conference

Jedes Startup muss früher oder später über eine Website verfügen. In jedem Fall, jedoch besonders, wenn es sich um ein Startup im E-Commerce handelt, ist eine gut funktionierende Website mit einem hohen Usability-Kurs essentiell für den Erfolg des Unternehmens. Aus diesem Grund findet ihr nun 5 Homepage-Baukästen, die Startups dabei helfen sollen ihre Website schnell, leicht und trotzdem professionell aufzubauen.

Top Homepage-Baukästen für Startups

Domain Factory

Der erste Anbieter im Test ist der Domain-Baukasten Domain Factory und gehört zu den führenden Webhosting-Unternehmen in Deutschland. Der Baukasten bietet selbstverständlich diverse Templates und über 100 Designvorlagen für die potenzielle Homepage. Die Software kann 60 Tage lang „risikolos“ getestet und jederzeit monatlich gekündigt werden. Die einzelnen Vorlagen sind ebenfalls auf die individuellen Branchen abgestimmt und spezifisch kategorisiert. Eine simple Menügestaltung und -führung sorgt für einen hohen Usability-Kurs des Programms. Darüber hinaus hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in der Nähe von München und wirbt mit 15 Jahren Erfahrung und 200.000 zufriedenen Kunden. 

Preise:

  • Im Abo: 9,99 €/Monat
  • Domainpreis: 0,99 €/Monat (ab dem 2. Jahr)
  • Upgrade Online-Shop Paket: 19,99 €/Monat

Jimdo

Jimdo gehört zu den beliebtesten Homepage-Baukästen, die momentan auf dem Markt verfügbar sind. Dies hat mehrere Gründe: Zum einen ist Jimdo höchst einsteigerfreundlich, durch unterschiedlich komplexe Baukasten-Systeme und zum anderen erfüllt die Software zugleich professionelle Ansprüche, wenn es um das Website-Design geht. Die frischen Designs können durch kontrollierte, sichere Rechtstexte (gegen einen Aufpreis) ergänzt werden und eine dazugehörige mobile App steht bei Jimdo ebenfalls zur Verfügung. Der Kunden-Service des Unternehmens steht stets in deutscher Sprache zur Hilfe und leistet Antwort bei allen Fragen. Allerdings sollte ebenfalls erwähnt werden, dass die Software lediglich mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten erworben werden kann und leider nicht über eine WordPress-Integration verfügt. 

Preise: 

  • Start-Paket: 12 €/Monat
  • Grow-Paket: 19 €/Monat
  • Grow-Legal-Paket 26 €/Monat
  • Unlimited-Paket 49 €/Monat

wix.com

Ein weiterer bekannter Homepage-Baukasten ist wix.com. Diese Option bietet ebenfalls kreative und innovative Design-Vorlagen. Darüber hinaus gibt es separate Editor-Programme sowohl für Anfänger, als auch für Profis. Die Bedienung des Baukastens ist einfach und unkompliziert gestaltet, sodass Nutzer*innen ihre Homepage ohne Probleme gestalten können. Zusätzlich gibt es ein hilfreiches Tutorial, das beim Erstellen der Homepage helfen soll und eine dazugehörige mobile App. Die Mindestvertragslaufzeit von wix.com beträgt einen Monat und einen kostenlosen Tarif gibt es ebenfalls. Mit Blick auf die Nachteile des Programms, sollte fairerweise ebenfalls erwähnt werden, dass kein lokales Backup bei diesem Anbieter möglich ist und sich das Hosting außerhalb der EU befindet, wodurch der Customer-Service überwiegend auf Englisch stattfindet. 

Preise: 

  • Business Basic 20,23 €/Monat
  • Business Unlimited 30,94 €/Monat
  • Business VIP 41,65 €/Monat

webnode

Webnode ist ein Homepage-Baukasten, der besonders mit dem simplen Einstieg durch Tutorials für die Nutzer*innen glänzt. Das Hosting des Programmes befindet sich in Tschechien, ist demnach innerhalb der EU, und bietet darüber hinaus ebenfalls die Möglichkeit für lokale Backups. Es gibt ebenfalls ein Angebot für einen kostenlosen Tarif, geht man allerdings einen Vertrag ein, beträgt die Mindestlaufzeit 12 Monate. Eine mobile App gibt es zu dem Baukasten leider nicht. 

Preise:

  • limited: 3,90 $/Monat
  • Mini: 7,50 $/Monat
  • Standard: 12,90 $/Monat
  • Profi: 22,90 $/Monat

IONOS

Last but not least: IONOS, ein Homepage-Baukasten unter dem Schirm von 1&1. Das Programm bietet unzählige Design-Vorlagen, Fotos und Inspirationen für die angestrebte, fertige Website. Das Hosting des Webhosting-Unternehmens befindet sich in Deutschland und bietet demnach sowohl englisch- als auch deutschsprachigen Customer-Support. Darüber hinaus verfügt IONOS über eine dazugehörige mobile App und bietet den Nutzer*innen einen vielseitigen und komplexen Editor mit zahlreichen Möglichkeiten für Besucher*innen. Allerdings ist das Programm nicht über einen kostenlosen Tarif verfügbar und bietet kein lokales Backup an. 

Preise: 

  • MyWebsite Now: 1€/Monat (ab 2. Jahr 9 €/Monat)
  • MyWebsite Now Shop: 1 €/Monat (ab 2. Jahr 19 €/Monat)
  • List Local: 5 €/Monat (ab 2. Jahr 20 €/Monat)
cloudecosytem

Newsletter abonnieren