epilot Branded Vehicle
  • Doist präsentiert übersichtliche Gestaltung von Projektaufgaben durch Boards
  • Erste Serienproduktion für elektrischen Allzweck-Transporter „aCar“
  • Next-Day-Delivery – ASOS setzt auf Expertise von Seven Senders 
  • Höhle der Löwen bleibt auf Erfolgskurs
  • Erlebe die DMEXCO @home
  • Unternehmenskultur: So finden und definieren Organisationen ihre Werte

Hör Dir die News einfach an: 

Und nicht vergessen: Wie bereits letzte Woche in den Startup Short News angekündigt wurde, habt ihr die Chance euch für den Unternehmerhelden Award 2020 zu bewerben. Die Bewerbungsfrist startete am 01.08.2020 und endet am 30.09.2020. 

Innovationen und Entwicklungen aus der Startup-Szene

Doist präsentiert übersichtliche Gestaltung von Projektaufgaben durch Boards

Palo Alto, Kalifornien, 23. September 2020 – Am Mittwoch stellte Doist ein neues Feature seiner App Todoist vor. Der Name: Boards. Dieses neue Feature soll einen besseren Überblick über Projektaufgaben ermöglichen und es seinen Nutzern ermöglichen alles Wichtige im Blick zu behalten und so nichts zu vergessen. Struktur ist alles. Der Alltag wird erleichtert, sowohl an der Arbeit, als auch im Privatleben. Besonders zu den heutigen Zeiten, in denen eine große Zahl der Menschen mobil arbeiten, erleichtert Boards das Homeoffice. Projekte können leicht organisiert, konzipiert und visualisiert werden. Von Anfang bis Ende. Todoist wird weltweit bereits von über 25 Millionen Nutzern gebraucht. 

Erste Serienproduktion für elektrischen Allzweck-Transporter „aCar“

Landshut / München, 24. September 2020 – Bayern Kapital investiert in EVUM Motors. Der Wachstumsfonds Bayern beteiligt sich an der Serienproduktion von elektrischen Allzweck-Transportern von EVUM Motors. Das ganze geschieht innerhalb einer Serie-A-Finanzierungsrunde. Das „aCar“ bietet eine innovative, neue Art von Nutzfahrzeug mit Allrad- und Elektroantrieb. Das Münchener Startup hat seinen Produktionsstandort bei Ergoldsbach und hat nun eine Investition von etwa 12 Millionen Euro ergattert. Dabei ist der Lead-Investor ein Antriebskomponenten-Hersteller aus Baden-Württemberg. Das erste elektrische „aCar“ soll noch dieses Jahr produziert werden. 

Newsticker

Next-Day-Delivery – ASOS setzt auf Expertise von Seven Senders 

Berlin, 22. September 2020 – Express-Lieferung gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist mittlerweile beinahe Voraussetzung für ein gut laufendes Unternehmen. Zumindest im Auge des Konsumenten. Besonders der internationale Versand baut auf Next-Day-Deliveries. So auch ASOS. Wenn es um Lieferungen in die Niederlande geht, baut nun auch dieser Online-Händler auf Seven Senders. Die Connection zur Delivery-Plattform sorgt dafür, dass bestellte Produkte vom deutschen Warehouse schon am darauffolgenden Tag in den Niederlanden ankommen. Bereits, wenn es um Lieferungen nach Schweden ging, hat sich ASOS mit Seven Senders, Post Nord und Budbee zusammengeschlossen. Nun folgt durch die erweiterte Zusammenarbeit die Lieferung in die Niederlande. 

Events

Höhle der Löwen bleibt auf Erfolgskurs

Köln, 24. September 2020 – Am Montag läuft um 20.15 auf VOX die fünfte Folge der achten Staffel von „Der Höhle der Löwen“. Damit ihr pünktlich und perfekt vorbereitet einschalten könnt, erzählen wir euch kurz etwas zu den Kandidaten, die am Montag um ihren Traum kämpfen und ihre Projekte vor den Löwen der Höhle pitchen. Move it Mama, ist mit einem zertifizierten Mütter-Workout am Start. Das Programm ist ausgerichtet auf Schwangere oder junge Mütter, die sich wieder in Form bringen wollen. Das Workout ist angepasst an einzelne Schwangerschaftsphasen und bringt eine App mit einem personalisierten Trainingsplan mit sich. Weiter geht es mit VYTAL, einem Mehrwegsystem für Verpackungen. Die Gründer Sven und Tim aus Köln haben genug von dem Verpackungsmüll durch Restaurantlieferungen und haben sich eine nachhaltige Alternative ausgedacht. Sie entwickelten ein digitales Mehrwegsystem mit eigenen Leihschalen, die für Lieferessen verwendet werden können – Das ganze sogar ohne Pfand. Gleich darauf folgt Yammbits, ein gesunder Snack für zwischendurch. Elena und Julian aus dem Münchener Startup haben Fruchtbälle entwickelt, die nicht nur vegan, klein und Laktose frei sind, sondern auch ohne Zucker und Palmöl auskommen. Als Ersatz für Palmöl dient ihnen Chashewmus. Der vorletzte Teilnehmer der fünften Folge von DHDL bringt großen Spaß für Hobbykünstler. Mit seinem Knetbeton hat Miled aus Calden bei Kassel eine Modelliermasse entwickelt, welche sich behandeln lässt wie Knete, jedoch aushärtet wie Beton – und das ohne benötigten Brennofen. Die entstandenen Kunstwerke sind dann ebenfalls witterungsfest. Last but not Least: Solmove.  Die besondere Straßen-Solaranlage soll Straßen zukünftig nachhaltig machen. Donald, aus Berlin, hat einen Straßenbelag erfunden mit einem flexiblen Glasmodul mit Solarzellen, welche Strom erzeugen und so Parkplätze, Straßen und Gehwege nachhaltig und „grün“ machen. 

Erlebe die DMEXCO @home

Berlin, 24. September 2020 – Am Mittwoch und Donnerstag fand die DMEXCO in digitaler Form statt. Über zwei Tage verteilt, jeweils von 10 bis 22 Uhr, hatten Teilnehmer die Möglichkeit die Expo online zu besuchen, an Keynotes teilzunehmen, sich zu connecten und Networking zu betreiben. Die Themen der Konferenz waren unter anderem Livestream Shopping, It Starts with Tiktok, E-Commerce First: How Brands Need to Approach Advertising Online und Tech for Good – Meet the Makers!

Insights und Infos 

Unternehmenskultur: So finden und definieren Organisationen ihre Werte

Berlin, 24. September 2020 – “Jeder von uns bringt bestimmte Grundprinzipien mit, wie z.B. Ehrlichkeit, Respekt und Integrität. Diese allein helfen aber noch nicht dabei, sich von Wettbewerbern abzugrenzen“, so Nora Feist, CEO und HR-Zuständige von Mashup Communications, einer Berliner Agentur für PR und Brand Storytelling. Es ist allseits bekannt, dass Unternehmenswerte der Grundstein eines jeden Unternehmens sind. Sie bauen Brücken zwischen Marke und Rezipient. Ein Unternehmen sollte also ein gutes, beständiges Grundgerüst an Werten besitzen und diese angebracht an Geschäftsführer*innen, Mitarbeiter*innen und Kund*innen kommunizieren. Besonders in Zeiten von COVID-19 und Homeoffice sei es für jedes Unternehmen von essentieller Bedeutung in die Zukunft zu schauen und zu überlegen welche Werte das Unternehmen im Kern ausmachen – So könne man herausfiltern was das Unternehmen wirklich ausmacht und worauf der Fokus liegt. 

Unser Fazit: Es wird weiterhin in Unternehmen investiert, DHDL liefert fleißig Erfolgszahlen und gibt Startups in ihren Startlöchern die Chance, Großes zu schaffen. Die klare Definition von Unternehmenswerten werden immer wichtiger und schaffen einen Raum für Beständigkeit und Unternehmenskultur. Ihr wollt noch mehr Input? Lest Euch unsere Artikel zu Versicherungen und betrieblicher Gesundheitsförderung durch!

Noch Fragen, Anregungen und Wünsche? Schreibt uns auf FacebookInstagram und Twitter!

epilot Branded Vehicle

Newsletter abonnieren