epilot Branded Vehicle

Die Startup-News heute: 

  • Bayern Kapital investiert in erneut in AII3DP 
  • SOCIAL MOMS GmbH erhält Qualitätssiegel 
  • Uniklinik-Chef Prof. Dr. Jochen Werner besorgt wegen Hype um Impfung
  • Cherwell Software stellt MSP vor 
  • Volkswagen-CEO Herbert Diess im OMR Podcast 
  • Wasserstoffpläne der Bundesregierung erschweren Erreichen des 65-Prozent-Ziels
  • Homeday-Wohnzufriedenheitsstudie: “Städter mit weniger zufrieden als auf dem Land“
  • Dynata Studie: Sinkendes Interesse an Selbstständigkeit

Hör Dir die News einfach an:

Innovationen und Entwicklungen in der Startup Szene

3D-Druck-Plattform bereitet globales Wachstum vor: Bayern Kapital investiert erneut in All3DP

Landshut / München, 10. November 2020 –  Der Betreiber der international führenden Internetplattform für 3D-Druck AII3DP, hat erfolgreich eine erneute Finanzierungsrunde abgeschlossen. Zu den Investoren gehören Bayern Kapital, High-Tech Gründerfonds und Deutsche Balaton AG. Der Umfang der Finanzierungsrunde betrage ca. Zwei Millionen Euro. Genutzt werden soll das Kapital für die Vorbereitung auf eine internationale Finanzierungsrunde im  Jahr 2021. Durch das Angebot- und Preisleistungsvergleichs Portal Craftcloud by AII3dP bekommen die Kunden einen guten Marktüberblick in Echtzeit. 

SOCIAL MOMS GmbH erhält Qualitätssiegel
 

Berlin, KW 46 2020 – Die Bartelsmann Stiftung vergab das Qualitätssiegel für familienfreundliche Arbeitgeber an das junge Startup Unternehmen Social Moms GmbH. Dieses Verfahren bietet die Bartelsmann Stiftung Arbeitgebern seit 2011 an. Dabei werden Mitarbeiter anonym befragt, die herrschende Vor-Ort Betriebskultur und deren Authentizität evaluiert. Außerdem dürfen die Untersuchung der Qualität der Familienorientierung nicht fehlen. 

Newsticker

Uniklinik-Chef Prof. Dr. Jochen Werner besorgt wegen Hype um Impfung

Hamburg, 11. November 2020 –  Der amtierende Uniklinik Chef Prof. Dr. Jochen Werner, der Universität Essen, warnt vor zu großer Euphorie angesichts des Impfstoffes: Problematisch sei der Hype, der um dieses Thema momentan entstehe. Trotz der unmittelbaren Wichtigkeit des Impfstoffes gelte es jetzt besonders vorsichtig zu sein und „einen Gang zurückzuschalten“. Daran sollte sich gehalten werden, bis der Impfstoff wirklich so weit sei. Andernfalls rechne er mit großer Enttäuschung der Bürger. 

Cherwell Software stellt neues Programm für Managed Service Provider vor

München, 10. November 2020 – Der weltweit führende Anbieter für Enterprise- Service-Management-Lösungen Cherwell Software hat ein neues Partnerprogramm für Managed Service-Provider (MSPs) vorgestellt. So sei es möglich, dass die MSPs eine Einführung intelligenter Automatisierungen, hybriden Cloud-Diensten und modernen IT Service-Managements deutlich beschleunigen können. Das neu vorgestellte Programm inkludiere einen deutlichen Support, eine optimierte Zertifizierung, neue Lizenzmodelle und virtuelle Benutzergruppen. Die MSP-Lösung sei außerdem dafür konzipiert, dass die durch die Digitalisierung erhöhten Betriebskosten gesenkt werden können. 

Events

Volkswagen-CEO Herbert Diess im OMR Podcast

Berlin, KW 46 2020 Im OMR Podcast geht Herbert Diess auf die komplizierte Beziehung zwischen deutschen Autobauern und der Digitalisierung ein. Außerdem erklärt der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG, warum er nicht damit übereinstimme, dass die traditionellen Autobauer in einer schlechten Position gegenüber den IT-Konzernen stünden. Des Weiteren geht er darauf ein, warum er die 400-Milliarden Bewertung von Tesla durchaus für gerechtfertigt hält. Den Podcast könnt ihr euch hier anschauen. 

Insights und Infos

Wasserstoffpläne der Bundesregierung erschweren Erreichen des 65-Prozent-Ziels – Aufbau von Elektrolyseuren und Ausbau der erneuerbaren Energien müssen enger verknüpft werden

Berlin, 09. November 2020 – Laut einer Studie von Aurora Energy Research erschweren die Wasserstoffpläne der Bundesregierung das Erreichen des 65 Prozent Ziels Aufbau von Elektrolyseuren. Die geplante Produktion von Wasserstoff durch Elektrolyse lasse den Strombedarf parallel steigen, denen die erneuerbaren Ausbauziele bis 2030 nicht gleichkommen. Die Treibhausemissionen seien gefördert durch die Produktion von dem Wasserstoff mittels Kohlestrom. Dabei erreichen die erneuerbaren Energien bis 2030 voraussichtlich lediglich 55 Prozent Marktanteil. Damit die vorhergesehenen Ziele erreicht werden können, sei es nötig, von Beginn an alle weiteren Aspekte in die Planung miteinzubeziehen. Das beziehe den Ausbau der Stromnetze, den Anschluss der neuen Offshore-Gebiete und den Ausbau der Infrastruktur für Transport und Speicherung von Wasserstoff mit ein. 

Homeday-Wohnzufriedenheitsstudie: “Städter mit weniger zufrieden als auf dem Land“

Berlin, 09. November 2020 – Laut einer Homeday-Wohnzufriedenheitsstudie, seien Städter mit weniger zufrieden, als Menschen die auf dem Land leben. Es stellte sich heraus, dass Städter mit mehr Angst und höherer Belastung  leben, sich besagte Immobilie nicht mehr leisten zu können. Trotz allem seien Menschen vom Land nur um einen unscheinbaren Anteil zufriedener als Stadtmenschen. Die Lärmbelästigung hingegen sei unter den Top 3 Unzufriedenheitsgründen sowohl auf dem Land, als auch in der Stadt. 

Pessimistischer Ausblick auf Wirtschaft, sinkendes Interesse an Selbstständigkeit: Dynata veröffentlicht Studie zum Verbraucherverhalten während der Pandemie

Frankfurt am Main, 9. November 2020 – Dynata hat seinen neuen Report „Global Consumer Trends: The Economy Edition“ rausgebracht. Für diese Studie wurden Studienteilnehmer aus neun unterschiedlichen Ländern befragt. Die Ergebnisse sahen wie folgt aus: Das Interesse Deutscher an der Selbstständigkeit fällt äußerst unterschiedlich aus.  29 Prozent der Befragten verspüren keinerlei Interesse, 16 Prozent kaum Interesse und lediglich 28 Prozent großes Interesse. Außerdem weise Deutschland den vergleichsweise höchsten Prozentsatz der Familien auf, die sich des Home-Schoolings ihrer fünf- bis zehnjährigen Kinder annehmen. Letztendlich stellte sich heraus, dass die Mehrheit der deutschen Befragten ihre Produktivität im September im Home-Office für höher hielten, oder gleich. 

Wir sehen, Finanzierungsrunden finden weiter statt, der Unterschied der Zufriedenheit von Städtern und Landleuten ist nicht so groß wie gedacht und Qualitätssiegel werden vermehrt auf familienorientierte Unternehmensführung fokussiert – Wenn Ihr mehr zum Thema lesen wollt schaut Euch unseren Artikel zur Work-Life-Balance an. 

Noch Fragen, Anregungen und Wünsche? Schreibt uns auf FacebookInstagram und Twitter!

epilot Branded Vehicle

Newsletter abonnieren