OMR ist die größte Wissens- und Inspirations-Plattform für die Digital- und Marketingszene in Europa. 2011 ist die „Online Marketing Rockstars“-Konferenz erstmals mit 200 Besuchern an den Start gegangen. Aus dieser Veranstaltung ist mittlerweile das zweitägige OMR Festival mit Konferenz, Messe und Konzerten geworden- Europas primäres Event für Weiterbildung und Networking im Online Marketing. In diesem Jahr findet das Festival am 07. & 08. Mai statt. OMR plant aktuell mit rund 50.000 Besuchern.
OMR veranstaltet und veröffentlicht zahlreiche weitere Formate – darunter Studien, Seminare, Partys, Podcasts sowie eine Stellenbörse. Die Firma beschäftigt 80 Mitarbeiter in Hamburg.

Mehr Infos: OMR.de

OMR Bühne

Das Programm

OMR Expo

Die Messe bildet den großen Rahmen des Festivals. Aussteller wie Facebook, Google, Ströer, Adobe, Audi, ProSiebenSat.1, Criteo, adjust, Xing und Media Impact zeigen hier ihre Marketing-Produkte. Insgesamt sind 400 internationale Unternehmen am Start – von Influencer- Marketing bis Adtech sind alle entscheidenden Branchen vertreten.

Neben dem klassischen Messetrubel bietet die Expo ein riesiges Rahmenprogramm:

  • 150 Masterclasses auf Englisch und Deutsch vermitteln in Seminar-Atmo-
    sphäre Insights und Learnings zu verschiedensten Themen. Jeder Besu-
    cher kann an bis zu sechs Masterclasses teilnehmen. Aufgrund der hohen
    Nachfrage können Masterclass-Plätze aber nicht garantiert werden.
  • Drei Expo Stages bieten ein beeindruckendes Speaker-Line-up, das inter-national seinesgleichen sucht – zugänglich für alle Expo-Besucher. Auf der „Big Picture Stage“ werden die großen Marketing-Themen wie Influencer, Video, Adtech und E-Commerce aus strategischer Sicht betrachtet. Auf der „Deep Dive Stage“ behandeln die Speaker ein Thema intensiv und geben zielgenaue Handlungsanweisungen. Die neue Dialog Stage by DDV und ONEtoONE bietet Themen rund um Kundenkommunikation, datengetriebens Marketing, Crossmedia- und Crosschannel-Marketing.

Speaker sind in diesem Jahr unter anderem Persönlichkeiten wie Jon Steinberg (Co-Founder Cheddar), YouTuber Fynn Kliemann, Model und Influencerin Lena Gercke, Influencer Suited Racer, Verena Bahlsen (Founding Partner bei Hermanns/Bahlsen Group), Dave Isbitski (Chief Evangelist Alexa und Echo von Amazon), Sebastian Klauke (CDO der Otto Group), Moderator Joko Winterscheidt, Kevin Kühnert (Bundesvorsitzender der Jusos) und Kevin Allocca (Head of Culture and Trends von YouTube).

Der erste Expo-Tag endet mit der großen Expo Party. Bekannte Musiker und DJs wie Oli P. machen auf der Expo Stage ab 18 Uhr nochmal ordentlich Stimmung.

OMR Konferenz Youtube Sprecherin

OMR Konferenz

Die Konferenz ist das Highlight des OMR-Festivals. Hier steht die Speerspitze der internationalen Digitalmarketing-Szene zusammen mit den zukunftsweisendsten Unternehmen auf der Bühne. Besucher bekommen auf der Konferenz alles geboten, was OMR aus- und erfolgreich macht: eine geballte Ladung Inspiration, tiefgehende und relevante Insights von den Besten am Markt, gepaart mit erstklassiger Unterhaltung in einer lockeren Konzert-Atmosphäre.

In diesem Jahr stehen unter anderem Speaker wie Bestseller-Autor Yuval Noah Harari (Autor von “21 Lektionen für das 21. Jahrhundert“), Andy Puddicombe (Founder Headspace), Bozoma Saint John (CMO von Endeavor), Matt Lieber (Co-Founder Gimlet Media) und Howard Lerman (CEO und Founder von Yext) auf der Bühne.

Wie in jedem Jahr gehört auch ein absoluter Kracher-Act zum Entertainment-Programm der Konferenz. Wer das ist, wird bis zum Schluss nicht verraten. In den vergangenen Jahren hatte die Konferenz Deichkind, Materia, Jan Delay, Udo Lindenberg oder die Fantastischen Vier auf der Bühne. Aber damit ist natürlich lange noch nicht Schluss – nach der Konferenz steigt die legendäre Party mit Live-Concerts. Hier treten Künstler wie die Drunken Masters auf. Und auch auf dieser Party wird es einen Geheim-Act geben.

OMR Festival Bühne Live Act

Was gibt es noch

  • Guided Tours: Speziell ausgesuchte Experten führen die Teilnehmer über die Expo und steuern genau die Aussteller an, die zur jeweiligen Thematik der Tour passen.
  • Side Events: Gemeinsam mit ausgewählten Partnern organisiert OMR
    rund um das Festival und in direkter Nähe zur Messe verschiedene Side Events. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem Adobe, Google, APG, der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel, Territory, die pilot Agenturgruppe, der Best of Content Marketing-Award, The Trade Desk, die Organisation Werbungtreibende im Markenverband, der Emotion Women’s Day und Criteo. Hier erfahren Besucher alles über die neusten Trends in den verschiedenen Marketing-Disziplinen und das in bester Networking-Atmosphäre.

Time Tables

Expo Stage Big Picture: https://omr.com/festival2019/de/big-picture-stage/

Expo Stage Deep Dive: https://omr.com/festival2019/de/deep-dive-stage/

Conference: https://omr.com/festival2019/de/conference/

Side Events: https://omr.com/festival2019/de/side-events/

Masterclasses: https://omr.com/festival2019/de/masterclasses/

Kosten

All-Inclusive-Ticket:449,00 € netto (inkl. Konferenz, Expo, Masterclasses, Expo Stage, Guided Tours, Expo Party, Live-Concerts)

Expo-Only-Ticket: 40,00 € netto (inkl. Expo, Masterclasses, Expo Stage, Guided Tours und Expo Party – ohne Konferenz)

Wann:
07. & 08. Mai 2019
07. Mai: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr, ab 18:00 Uhr Expo Party bis 00:00 Uhr
08. Mai: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr (für Konferenzgäste Einlass ab 07:30), ab 18:00 Uhr Live-Concerts bis 00:00 Uhr

Wo:
Hamburg Messe und Congress
Eingang Süd (Karolinenstraße; U2 Messehallen)
Eingang Ost (Bei den Kirchhöfen, Tiefgarage Ost; U2 Messehallen)

Expo, Hallen B5+B6+B8:
an beiden Tagen inkl. Masterclasses, Expo Stages, Guided Tours, Side
Events und Expo Party

Konferenz, Halle B7:
am 08. Mai 2019 inkl. Live Concerts:

Masterclasses, Hallen B2-B4:
an beiden Tagen

0/5 (0 Reviews)