Userlane

0
Userlane

Unser Startup heißt …
Userlane

und wurde in …im Jahr …. gegründet.
2016

Aktuell arbeitet unser … köpfiges Team
50

in der schönen Stadt …
München

mit Hochdruck daran, dass …
jeder Mensch jede Software ohne Vorkenntnisse bedienen kann.

Unsere Gründer …
Kajetan Uhlig, Felix Eichler und Hartmut Hahn

haben sich die Branche …. ausgesucht, weil …
Software aus unserem (Berufs-)Alltag nicht mehr wegzudenken ist. Software-Tools vereinfachen unser Leben enorm – aber nur, wenn wir sie auch nutzen können. Das müssen wir erst einmal lernen – ein Prozess, der viele Stunden in Anspruch nimmt und selten stressfrei abläuft, vor allem am Arbeitsplatz. Das wollen wir ändern. Die Mission von Userlane: Dafür zu sorgen, dass Nutzer jede Software sofort verstehen und bedienen können – ganz ohne Schulungen, Handbücher oder Video-Tutorials.

Unsere Idee in einem Satz …
Wir übertragen das Prinzip eines Navigationssystems auf Software: Ein virtueller Assistent führt Nutzer direkt in der Anwendung – Schritt für Schritt und in Echtzeit.

In der Szene kennt man uns, weil …
weil wir eine einfache und elegante Lösung für ein Problem bieten, dass für die meisten Menschen relevant ist.

Unsere Investoren lieben uns, weil …
sie an uns glauben und das Potential unserer Lösung erkennen.

Von Sendeformaten wie “Die Höhle der Löwen” halten wir …
viel! Die Sendung bietet mutigen Gründern eine Bühne, um ihre Ideen einem breiten Publikum vorzustellen.

Unsere größte Herausforderung ist / war …
die Finanzierung. Bevor wir erste Investoren fanden, hat jeder von uns in Vollzeit gearbeitet und unsere Geschäftsidee “nebenbei” finanziert. Größte aktuelle Herausforderung: Die Suche nach einem neuen Büro, um unser wachsendes Team unterzubringen:)

Unsere direkten Konkurrenten / Mitbewerber am Markt sind…
Anbieter von Seminaren, Software-Handbüchern und Video-Tutorials.

… finde ich als Start-Up / Unternehmen spannend, weil …
Messen und andere Events, weil wird dort die Möglichkeit zum Austausch mit potentiellen Kunden haben und ihre Pain Points besser kennenlernen können.

Unsere USP ist kurz und knapp erklärt. Wir…
sorgen dafür, dass Arbeitgeber bis zu 90% Schulungskosten einsparen und ihre Mitarbeiter jede Software vom ersten Tag an sicher beherrschen. Mit der Userlane-Technologie kann eine beliebige Anzahl an Mitarbeitern – egal ob 100 oder 10.000 – direkt vor Ort geschult werden.

In Zukunft werden wir …
weiter an unserer Mission arbeiten, Software für alle zugänglich zu machen. Dazu planen wir, bestehende Partnerschaften mit Microsoft, SAP und der Deutschen Bahn zu festigen und unsere Lösung durch den Einsatz von predictive Analytics AI weiterzuentwickeln. So wie heute kein Auto ohne GPS auskommt, so soll in Zukunft keine Software ohne integriertes Navigationssystem ausgeliefert werden.

Diese Tools nutzen wir in unserem Startup intensiv …
slack, Salesforce, Zapier, Intercom und natürlich unsere eigene Lösung:)

Deutschland ist im Vergleich zu anderen europäischen Ländern und den USA als Standort …
leider noch etwas konservativ und unflexibel.

Internet-Verfügbarkeit ist in Deutschland …
noch ausbaufähig.

Menschen, die auch gerne gründen möchten, sich aber nicht sicher sind ob sie es schaffen, möchte ich Folgendes mit auf den Weg geben …
Es wird nie einfach sein, aber es lohnt sich! Habt Mut, Geduld und vor allem Durchhaltevermögen!

Aus unserer Sicht wird sich die Welt in den nächsten fünf Jahren …
sehr stark verändern. Durch die Digitalisierung ändern sich Technologien, Geschäftsmodelle und berufliche Anforderungen schneller als je zuvor. Nur wer sich kontinuierlich weiterbildet, wird mit diesem Wandel mithalten können. Wir wollen die Menschen dabei unterstützen, damit jeder von der Digitalisierung profitieren kann.

Vorheriger Artikel Fairaway
Nächster Artikel BirdieMatch
Martin Schütters ist seit Langem in der Gründerszene tätig. Aufgrund eines selbst gegründeten Unternehmens und die daraus entstandenen Erfahrungswerte sieht er sich in der Verantwortung Junggründern mit Hilfestellungen den Weg zu weisen.