„Das klebt!“ Ein Ausruf der von Entzückung bis Irritation reichen kann. Je nachdem, worauf man sich gerade bezieht. Im Falle von Aufklebern ist die Freude groß, wenn das gute Stück haftet wie ein Gecko. Im Falle von deinestadtklebt.de, den Berliner Aufkleber-Machern ist die Haftung garantiert, das Motiv frei wählbar und das Menü schier endlos. Von vegan bis umweltfreundlich, beschreibbar, eckig, rund, ein bisschen von allem oder geplottet – wer die Wahl hat, hat die Qual. Bevor man allerdings in Paralyse verfällt, angesichts der großen Auswahl, ist schon jemand vom Team zur Stelle, um mit dem Kunden auszuklamüsern, was man denn eigentlich braucht.

Wir von den Gründerfreunden kleben auch gern und uns gefällt deinestadtklebt.de, weil man u.a. vegane Aufkleber anbietet, die Preise fair sind und man dabei auch noch locker drauf ist, wie dieses Video mit MC Fitti zeigt:

Als einer von Berlins besten Ausbildungsbetrieben legt man viel Wert auf das Miteinander im Team und darauf, dass sich jeder frei nach seiner Fasson entfalten kann. Tätowiert, gepierced, klein, groß, dick, dünn, das spielt hier absolut keine Rolle. Was eine Rolle spielt, sind fachliche Kompetenzen und die Liebe zum Kleben. Seit 10 Jahren ist die Firma in Berlin tätig und das Sortiment wurde ständig erweitert, denn auf Innovationen legt man großen Wert. Zum Beispiel im Bereich der selbsthaftenden Aufkleber ohne Kleber. Ohne Kleber? Wie, aber das sind doch AufKLEBER?! Ganz recht, Aufkleber müssen keinen Kleber enthalten – verrückt, oder?! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die wir allesamt spannend finden:

  • Elektrostatische Aufkleber: aufgrund einer bestimmten Statik haften die elektrostatischen Sticker auf verschiedenen Untergründen selbstständig. Kennt man aus der Kindheit.
  • Adhäsionsaufkleber: der Gecko unter den Aufklebern, der durch die Wechselwirkung zwischen Atomen und Molekülen haftet. Klingt mysteriös!
  • Yupo Tako Saugnapffolie (Tako bedeutet auf Japanisch Oktopus): Winzige Saugnäpfe sorgen für beliebige Repositionierbarkeit. Keine Sorge, die Saugnäpfe wurden keinem echten Oktopus geklaut.

Aufkleber, die im Jahre 2017 angekommen sind. Mehr Umweltbewusstsein kann nie schaden! Hast auch du eine Message zu verbreiten, ein Unternehmen zu bewerben oder willst Mutti eine dauerhafte Freude machen, dann schau dich doch mal um bei der Berliner Aufkleber-Bagage. Viel Spaß dabei!