Geschäftsreisen und Arbeitswege lassen sich im Arbeitsalltag nicht vermeiden. Immer mehr Startups benötigen im Unternehmens-Alltag Fahrtenbücher, deswegen haben wir die 5 am besten bewerteten elektronischen Fahrtenbücher (und ihre Funktionen) kurz für euch erläutert und verglichen. 

cloudecosytem

Die Top 5 elektronischen Fahrtenbücher

  • Euro-Fahrtenbuch
  • KFZ Fahrtenbuch
  • Intex Fahrtenbuch
  • Lexware Fahrtenbuch
  • MACXEPERIENCE

Euro-Fahrtenbuch

K5-future-retail-conference

Das erste Fahrtenbuch im Vergleich ist das Euro-Fahrtenbuch. Es entspricht allen Vorlagen der deutschen Finanzämter und kann darüber hinaus ebenfalls in anderen Ländern eingesetzt werden. Das Programm erfasst die Daten, die vom Finanzamt gefordert werden und umfasst ebenfalls ein Änderungsprotokoll und einen B Buchungs-Verlauf. Der Daten-Export kann als PDF, CSV, XLS oder TXT formatiert werden, während das Fahrtenbuch selbst in drei unterschiedlichen Ausgaben. Es können beliebig viele Fahrzeuge und Fahrer verwaltet werden und die Software ist darauf ausgelegt automatisch Orte und Routen zu lernen und sich zu merken. Darüber hinaus gibt es eine integrierte Funktion, die zur Datensicherung dient und eine Schnittstelle für die Datenübergabe an eine Reisekostensoftware.

Preise: 

  • Standard: ab 34,95 €
  • Pro: ab 54,95 €
  • GPS Version: ab 129,95 €

KFZ Fahrtenbuch

Genauso wie das Euro-Fahrtenbuch, entspricht das KFZ Fahrtenbuch ebenfalls den Vorgaben des Finanzamtes. Das Programm verfügt über eine automatisierte Fahrtenerfassung per GPS, eine sichere Standorterkennung und außerdem eine Adressevervollständigung. Des Weiteren ist eine Spracherkennung im Programm integriert und eine PDF-Formatierung der Berichte fürs Finanzamt ist ebenfalls möglich. Es können mehrere Fahrzeuge verwaltet werden und der Kilometerstand kann intelligent aufgezeichnet werden. Darüber hinaus bietet das KFZ-Fahrtenbuch eine praktische live Ansicht der Fahrtenaufzeichnung und eine automatische Distanzermittlung.

Preise: 

  • 4,99 €/Monat

Intex Fahrtenbuch

Das Intex Fahrtenbuch ist auf zwei verschiedenen Wegen anwendbar – Es kann sowohl als Desktop-Version genutzt werden, als auch als mobile, cloudbasierte Lösung. Über das Programm des Fahrtenbuches kann eine GPS Standortfeststellung stattfinden. Doch das ist noch nicht alles: Standard Fahrten und Adressen sind frei definierbar und einen automatisierten Autofill-Prozess für Fahrtengründe gibt es ebenfalls. Außerdem verfügt Intex Fahrtenbuch über eine integrierte Kostenerfassung plus Auswertung der diversen Kostenarten. Die gesamte Daten-Bandbreite kann durch das Programm für Excel exportiert werden.

Preise: 

  • Desktop Version: ab 49 €
  • Webversion: 2 €/Monat

Lexware Fahrtenbuch

Das Besondere am Lexware Fahrtenbuch ist, dass OBD-Stecker (plus integrierte SIM-Karte) mit GPS-Trackern kombiniert werden. Die Fahrten erscheinen automatisch im Programm und es kann mittels eines „Klicks“ festgehalten werden, ob es sich um eine Betriebsfahrt, eine Privat-/Mischfahrt oder um den Arbeitsweg selbst handelt. Das Fahrtenbuch kann jederzeit in diversen Formaten exportiert werden und ist sowohl für Android, als auch iOS Endgeräte zugänglich. Ebenfalls sollte erwähnt werden,  dass die Übertragung SSL-verschlüsselt stattfindet.

Preise: 

– 13,90 €/Monat

MACXPERIENCE

MACXPERIENCE hört sich zunächst so an, als sei es lediglich auf Mac-Geräten zugänglich. Das ist jedoch nicht der Fall, denn das Programm kann sowohl auf iOS Geräten, als auch als Android-App verwendet werden. Es verfügt über eine genaue Streckenaufzeichnung und eine zertifizierte GoBD Schnittstelle. Das Programm kann ebenfalls mit der Apple-Watch synchronisiert werden und auch der Pebble Smartwatch Support kommt nicht zu kurz. Auch die Exportierung der Daten geht simpel und einfach vonstatten. Die verfügbaren Formate sind unter anderem: PDF, CSV Tabelle, iCal, Google Calendar und Google Docs.

Preise: 

– 7,99 €

cloudecosytem

Newsletter abonnieren