epilot Branded Vehicle
  • Online Handel mit E-Commerce Management von TMS 
  • Venture.Med Investorenforum 2020: innovative Geschäftsideen für die Gesundheitsbranche
  • Gamification: Realistische Hackerangriffe spielerisch abwenden mit „Hiscox Cyber Crime Time“
  • Proptechs: Zahlreiche Hürden für Digitalisierung der Immobilienbranche
  • Metr als Gewinner des Smart Country Startup Awards
  • Greenman: Investition in Technologieunternehmen für Drohnen-Lieferunugen im Lebensmitteleinzelhandel
  • Nominierung German Startup Awards 
  • ZZERO.DIGITAL: Erste digitale Gründer- und Unternehmermesse 

Startup Short News

Hör Dir die News einfach an: 

Innovationen und Entwicklungen in der Startup-Szene 

Online Handel mit E-Commerce Management von TMS 

Frankfurt am Main, 28. Oktober 2020 – Plattformmanagement durch E-Merchandising und E-Promotion von TMS Gruppe professionalisiert. Somit gelingt es der TMS Gruppe eine Brücke vom Offline zum Online-Handel zu bauen. Der Hintergedanke: Eine Erweiterung des Leistungsportfolios durch den E-Commerce Management Service. Markenartikelhersteller erlangen durch diese Innovation sowohl im stationären Einzelhandel, als auch im E-Commerce relevante Unterstützung. Besonders angesichts des bevorstehenden Weihnachtsgeschäftes ist dies von essentieller Bedeutung. Dabei unterteilt sich der Service E-Commerce Management in zwei wesentliche Teilbereiche. 

  • E-Merchandising: Unterstützt Kunden beim Managment multipler Online-Marktplätze wie z.B. Amazon, Ebay etc. Grundlegende Bestandteile wie Produktinformationen, Compliance und Produktfotos können einfach über das TMS-Projektteam gemanagt werden. Aber auch Smart Pricing und Category Management kommt nicht zu kurz. 
  • E-Promotion: Greift TMS Kunden, bei der Verkaufsförderung, unter die Arme, welche ihre Produkte auf Online Marktplätzen anbieten.  

Venture.Med Investorenforum 2020: innovative Geschäftsideen für die Gesundheitsbranche

Essen, 27. Oktober 2020 – Am Mittwoch, dem 28. Oktober 2020, fand das Venture.Med 2020 statt. Organisiert wurde es von pro Ruhrgebiet e.V. und Businesss Angel Netzwerk Deutschland. Das bundesweite Investorenforum für Medizin- und Gesundheitswirtschaft bietet jungen innovativen Unternehmen die Möglichkeit auf wachstumsstarke Beteiligungsunternehmen zu treffen, auf ihrer Suche nach Kapital. Ein Screeningkomitee, bestehend aus Finanzspezialisten und Branchenkennern, hat aus mehr als 50 Bewerbungen die besten zehn Teams herausgefiltert. Diese zehn Teams dürfen live vor den anwesenden Top-Investoren ihre Projekte pitchen. Der Gewinner erhält einen Preis von 500 Euro und wertvolle Kontakte. Angesichts der momentanen Corona-Entwicklungen fand all das als hybrides Event statt. Alle Zuschauer konnten das Schauspiel von 15:00 bis 17:00 Uhr live verfolgen und sich über den Live-Chat am Geschehen beteiligen. 

Gamification: Realistische Hackerangriffe spielerisch abwenden mit „Hiscox Cyber Crime Time“

München, 21. Oktober 2020 –  Durch das Entscheidungsspiel „Hiscox Cyber Crime Time“ können Fähigkeiten bewiesen werden, die im Fall eines Hacker-Angriffs vonnöten sind. Das Spiel simuliert eine realistische Cyber-Attacke, wobei der Spieler sich in die Rolle des Geschäftsführers des betroffenen Unternehmens versetzt. In kürzester Zeit muss der Spieler essentielle Entscheidungen treffen, um die Konsequenzen in Schach zu halten. Es werden alle wichtigen Schritte von der Soforthilfe über IT-Krisenmanagement abgeklappert und gezeigt. Sogar das Einleiten rechtlicher Schritte. So kann ungezwungen erlernt werden, wie mit solchen Situationen umgegangen werden sollte, um Krisen zu managen. Das Spiel kann hier gespielt werden. Abgesichert zu sein ist immer wichtig, aber besonders in Zeiten wie diesen. Wenn ihr euch genauer zu Hiscox und all ihren Absicherungen informieren wollt, schaut hier vorbei. 

Greenman: Investition in Technologieunternehmen für Drohnen-Lieferunugen im Lebensmitteleinzelhandel

Berlin, 28. Oktober 2020 – Es wurde bekannt gegeben, dass Greenman erstmals in das irische  Technologieunternehmen für Drohnen-Lieferungen im Lebensmittelhandel Manna investiert hat. Das Ziel: Tiefere Einblicke und ein umfangreicheres Verständnis über die bevorstehenden Effekte der neuen Technologie auf den stationären Handel. Das erste Projekt für diesen Drohnenlieferservice auf dem europäischen Festland ist für 2021 vorgesehen. 

Newsticker

Lockdown 2.0 

Berlin, 28. Oktober 2020 – Am Mittwoch hat die Bundesregierung die neuen Corona-Regelungen für den kommenden Monat verabschiedet. Das Ergebnis: Lockdown 2.0 oder auch Lockdown Lite. Wir haben alle Regelungen für euch zusammengefasst. Diese wirken sich besonders auf den privaten Bereich eines jeden Bürgers aus, aber auch auf die Wirtschaft. 

  • Kontakt von max. 10 Personen aus max. 2 Haushalten
  • Gastronomie wird geschlossen – Abhol- und Lieferservice weiter erlaubt
  • Freizeiteinrichtungen (Kinos, Konzerthäuser, Theater etc.) schließen
  • Übernachtungen in Hotels und Pensionen für Touristen untersagt
  • Amateur- und Freizeitsport eingestellt, Profisport ohne Zuschauer 
  • Geschlossene Firmen erhalten bis zu 75 Prozent ihres Umsatzes aus Vorjahresmonat

Die Regelungen gelten ab dem 2. November und sind bis auf weitere Evaluationen zunächst bis zum 30.November vorgesehen. 

Metr als Gewinner des Smart Country Startup Awards

Berlin, 28. Oktober 2020 – Der Gewinner des Smart Country Awards steht fest: Das Berliner Startup Metr. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Bewirtschaftung von Wohnräumen effizienter und nachhaltiger zu arrangieren. Damit konnten sie sich gegen rund 100 andere Startups durchsetzen, das Publikum überzeugen und ein Preisgeld von 5.000 Euro ergattern. Außerdem bekamen sie eine kostenlose Get Started Mitgliedschaft gestellt. Die Kategorien des Smart Country Startup Awards waren E-Government und Smart City. Metr gewann in der Kategorie Smart City, während der Preis in der Kategorie E-Government an das Kölner Startup SoSafe ging. Unterstützt wurde der Award von der Messe Berlin und Smart City Berlin. 

Events 

ZZERO.DIGITAL: Die erste digitale Gründer- und Unternehmermesse

München, KW 44, 2020 – In zwei Wochen ist es soweit! Am 16. und 17. November findet die erste Online Gründer- und Unternehmermesse statt, Geboten werden über 100 Praxisvorträge  von Gründungsexperten aus der ganzen Nation. Zu den Keynote Speakern gehört auch Oliver Zeidler, der amtierende Weltmeister im Rudern. Sein Thema: Das richtige Mindset. Des Weiteren wird es eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gründen trotz Corona? Warum es vielleicht genau jetzt Sinn macht!“ geben, an der unter anderem Holger Richter (BMWi) und Yvonne Stolpmann (IHK) teilnehmen. Alle weiteren Informationen zu den Tickets und der Messe findet ihr auf der Website von ZZERO

Nominierung German Startup Awards 2021

Berin, KW 44 2020 – Noch bis zum 31. Oktober 2020 finden die Nominierungen des German Startup Awards 2021 statt. Die Verleihung selbst wird im Mai 2021 stattfinden. Verliehen werden die Awards in acht Kategorien an beeindruckende, innovative Persönlichkeiten der deutschen Startup Szene. Zu den Kategorien gehören: Gründer des Jahres, Newcomer des Jahres, Social Entrepreneur des Jahres und Investor des Jahres. Alle weiteren Infos zum Award findet ihr auf der Website des German Startup Awards 2021.

TOA Berlin ’20 – Click Future 

Berlin, KW 44 – Am 05. November 2020 findet ab 16 Uhr die TOA Berlin ’20 statt. Zu dem Tech Open-Air-Festival kann man sich anmelden und online teilnehmen. Die Teilnehmer erwartet Keynotes, Panels, Networking und vieles mehr. Außerdem werden für die Pause zwischendurch verschiedene Möglichkeiten wie Musik Sessions, Mindfulnes Classes und Fun Activities ermöglicht. Anmelden kann man sich auf der Website von TOA

Insights und Infos 

Proptechs: Zahlreiche Hürden für Digitalisierung der Immobilienbranche

Frankfurt am Main, 29. Oktober 2020 – Die erste PropTech Germany 2020-Studie wurde veröffentlicht. Dabei sehen PropTechs zahlreiche Hürden für die Digitalisierung der Immobilienbranche. TH Aschaffenburg, blackprint Booster und brickalize! Stellen hier zum ersten Mal die Erfahrungen der PropTechs beim Markteintritt in die deutsche Immobilienbranche in den Mittelpunkt. Hier erweist sich die fehlende Datenverfügbarkeit als größtes Hindernis für die Digitalisierung. Außerdem bildet diese Studie den Beginn der Studienreihe für erhöhtes, gegenseitiges Verständnis in der Tech-Branche.

Trotz aller neuer Innovationen, Insights und Infos liegen diese Woche alle Augen auf den neuen Verabschiedungen des Lockdowns 2.0. Es bleibt uns jetzt solidarisch zu sein, gemeinsam anzupacken und die Krise so zu bewältigen, dass wir stärker aus ihr hervorgehen. Umso wichtiger ist es sich in dieser Zeit gut abzusichern und an mentale und körperliche Gesundheit zu denken. Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden. 

Noch Fragen, Anregungen und Wünsche? Schreibt uns auf FacebookInstagram und Twitter!

epilot Branded Vehicle

Newsletter abonnieren