Start Up Short News | KW 49

Preisverleihungen küren diese Woche mit einem Geschmack von frischer Startup-Luft und lassen besondere Innovationen für das Jahr 2020 bereits jetzt andeuten. Neben einer Studie zu den kommenden Medientrends haben außerdem WhatsApp und die Google-Gründer Page und Brin Veränderungen angekündigt. Außerdem: Die Elektromobilität setzt die Automobilindustrie zunehmend unter Druck.

  • Bonn/München, 02.12.2019 – Preisverleihung in Bonn mit Logitech und Frank Thelen kürt drei Unternehmen mit dem “Startup Partner 2019”. Vuframe liefert maßgeschneiderte Apps für seine Kunden, um Produkte virtuell in 3D, VR & AR zu präsentieren. Maddox ist ein selbstlernendes Assistenzsystem für Bediener und Techniker von Produktionsmaschinen. deep.one ist ein tragbarer, nicht hörbarer Körperschall-Subwoofer, der Bässe direkt im Oberkörper analog dem Club-/Konzert-Effekt wahrnehmbar macht. Entstanden ist diese Idee, um Musik für hörbeeinträchtigte Menschen wieder komplett erlebbar zu machen.
  • San Francisco, 03.12.2019 – Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin treten Ihre Führung des Mutterunternehmens Alphabet an Google-Chef Sundar Pichai ab. Brin und Page verliehen Ihrem Stolz auf einem Blog Ausdruck – die Weiterentwicklung und Reife des Unternehmens seit sie es 1998 im Silicon Valley gegründet hatten, beschrieben sie abschließend mit den Worten: „Heute, im Jahr 2019, wäre das Unternehmen, wenn es eine Person wäre, ein junger 21-jähriger Erwachsener und es wäre Zeit, das Nest zu verlassen.” Vielleicht sollten wir uns dieses Zitat ins Tagebuch schreiben, auf dass wir eines Tages unser eigenes Startup-Baby in die Welt hinausgehen lassen können.
„Zeit, das Nest zu verlassen“ – Larry Page (rechts im Bild) und Sergey Brin treten ab.
  • Kantar, 03.12.2019 – Die globale Studie “Media Trends & Predictions 2020” hat ergeben, dass wir uns vor allem für Veränderungen im Bereich Technologie und online Marketing wappnen müssen. So wird 5G real und der Kampf der Streaming-Plattformen wird zunehmen. Außerdem wird Audiowerbung an Popularität gewinnen, andererseits wird die digitale Werbung einen Gang zurückschalten und stattdessen wieder mehr in der Realität auftreten. Zudem wird sich eSports zum Mainstream entwickeln. Daneben wird sich der Trend zum Media Inhousing fortsetzen und der Datenschutz wird weiterhin im Fokus stehen.
Whatsapp Interface, Apps, Android, Phone, Chat
  • Berlin, 03.12.2019 – Am kommenden Samstag, 07.12, wird das Versenden von Newslettern auf WhatsApp verboten. WhatsApp hat bereits Mitte des Jahres angekündigt, eine derartige Eindämmung durchzusetzen. Dienste wie etwa der WhatsApp-Streckenagent der Deutschen Bahn sind dann nicht mehr erlaubt.
  • Berlin, 03.12.2019 – Die Hamburger Existenzgründungsinitiative “Startup Port” erhält 3,5 Mio. Euro Zuschlag vom Bund zur Stärkung regionaler Startups. Am Nachmittag wurden die Preisträger im Wettbewerb “EXIST-Potentiale – Gründungskultur” mit dem Schwerpunkt ‘Regional vernetzen’ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bekanntgegeben. Ziel ist es, die Gründung von Startups aus der Wissenschaft zu fördern und den Austausch sowie die Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft zu stärken. Initiiert wurde der Startup Port von sieben norddeutschen Bildungs- und Forschungsstätten.
  • München, 03.12.2019 – Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) lädt Touristiker und interessierte Unternehmen aus anderen Branchen in das Land mit der höchsten Startup-Dichte der Welt ein. Die viertägige Delegationsreise im Oktober 2020 soll nach Tel Aviv gehen und Teilnehmern auf mehreren Business Dates interessante Einblicke hinter die Kulissen der israelischen Startup-Szene geben.
  • Bremen, 04.12.2019 – Das Rechtsportal www.atornix.de bietet neben Rechtsservice zum Verkehrs- und Sozialrecht ab sofort auch Angebote im Bereich Arbeitsrecht an. Dazu gehört unter anderem eine kostenlose Erstberatung des Falls durch eine Partnerkanzlei, welche Mandanten über die Online-Plattform einholen können. Unter anderem wird dort Hilfestellung im Falle einer Kündigung geboten. Auch das Startup Legalbase setzt hier an – hier haben wir die Gründer ausgefragt.
Electric Car, Car, Electric, Vehicle, Power
  • München, 04.12.2019 – Der finanzielle Druck auf Automobilhersteller wächst durch die Umstellung auf Elektromobilität. Deutschland hat im Vergleich der sieben großen Automobilnationen in der Elektromobilität die Führungsrolle im Bereich Technologie übernommen. Insgesamt liegt die Bundesrepublik im Ländervergleich auf Platz 3 hinter China und den Vereinigten Staaten.
Night, Dark City, The Dark Sky, Winter, Water, Finnish
  • Tampere, 04.12.2019 – Die Region Tampere in Finnland bietet hochmodernes technologisches Know-how für die Bedürfnisse der europäischen Automobilindustrie. Das Cluster bringt Unternehmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen der Automobilindustrie zusammen, organisiert Networking-Events und Besuche internationaler Veranstaltungen der Automobilindustrie und organisiert in Zusammenarbeit mit Business Finland Besichtigungen und internationale Treffen in Tampere.

Was uns aus dem Hocker gehauen hat: Zalando nutze anscheinend die Software Zonar, mit der sich Mitarbeiter laufend systematisch gegenseitig bewerten sollen. An sich kein schlechtes Feedbacktool, das für flache Hierarchien und Demokratisierung sorgen soll. Leider seie das Gegenteil der Fall – der Leistungsdruck bringe die Menschen dazu, sich gegenseitig auszuspielen. Wie Teamarbeit wirklich läuft, kannst du in unseren 5 Erfolgsfaktoren innovativer Teamarbeit nachlesen.

Die Sterne für die kommende Woche zeigen die perfekte Zeit für Neuausrichtungen an. Frage dich: Was läuft momentan gut bei dir, bei deiner Arbeit, in deinem Unternehmen? Woran liegt das? Wie kannst du diese positiven Dinge auch zukünftig weiterhin implementieren? Was ist verbesserungswürdig, was fehlt, was läuft schief? Welche Gründe gibt es dafür und wie lassen sich diese beseitigen bzw. bestmöglich umgehen? Oder soll es ein kompletter Neustart werden?

Behalte deine Vision im Auge.

0/5 (0 Reviews)