epilot Branded Vehicle

Gerade Ende des einen und Anfang des neuen Jahres machen sich viele Menschen Gedanken und setzen sich selbst festgelegte Gute Vorsätze, bei denen es immer um Optimierung des eigenen Lebens und schließlich Verbesserung des eigenen Ichs geht.

Wir alle wollen besser werden und streben danach, zu zeigen, was in uns ist und was möglich ist. Auch um erfolgreich, ein Startup und Unternehmen zu leiten, ist eine Selbstoptimierung und Selbstdisziplin vonnöten. Dennoch sollte man aufpassen, es nicht zu übertreiben. Fehler gehören zum Leben dazu und kleine Makel sind das, was uns schließlich speziell und liebenswert macht.

Bio-Hacking – Der Hype aus der USA

Mit Bio-Hacking ist ursprünglich ein Lebensverlängerungstrend aus der USA gemeint. Entwickelt hat diesen Anti-Aging-Guru Dave Asprey, der nicht nur Bestseller-Autor, sondern auch erfolgreicher Unternehmer ist, unter anderem durch die Marke Bulletproof Kaffee. Asprey hat sich zum Ziel gesetzt, durch seine Bio-Hacking-Methoden 180 Jahre alt zu werden.

Wie werde ich 180 Jahre alt und erfolgreich?

Bio-Hacking strebt danach, den eigenen Körper und sein Gehirn zu “hacken”, um es zur optimalen und bestmöglichsten Leistungsfähigkeit zu “programmieren”.

Es soll der persönliche Stoffwechsel, die Leistungsfähigkeit und das Regenerationssystem optimiert werden. Dies soll unter anderem durch eine perfekte Abstimmung von Belastung und Entlastung geschehen – etwas, das für Stressabbau und gesunde Regeneration unabkömmlich ist.

Bio-Hacking ist deswegen gerade bei Gründer*innen so beliebt, da alles, was den Körper betrifft, schließlich auch die Leistungsfähigkeit des Gehirns und somit des Unternehmenserfolges beeinflusst – sei es auf wirtschaftlicher oder kreativer Ebene.

Es ist also essentiell wichtig für genügend Sauerstoff, für die richtige Temperatur, ausreichend Licht, genügend Makro- und Mikronährstoffe, ausreichend Bewegung und guten Schlaf zu sorgen. Aber ja nicht dabei stressen lassen. 😉

Wusstet ihr, dass 20 bis 25 Prozent der Energiezufuhr vom Gehirn verbraucht wird? Die Bio-Hacking Methode berücksichtigt dies und passt für jede*n individuell den Bedarf von Glukose, Ketonen, Kohlenhydraten und Fetten an.

Wie funktioniert Bio-Hacking?

Bio-Hacking beginnt mit ausführlichen Analysen der individuellen Person und gibt dann Ernährungs-Empfehlungen, Sporttipps, Schlafoptimierungs-Vorschläge und Tools, um Stress effektiver zu begegnen. 

Bio-Hacking beginnt damit, sich mit sich selbst zu beschäftigen, sich zu reflektieren und dann bei Fachmännern bzw. Fachfrauen Unterstützung zu holen, sei es in Form von professionellen Analysen oder individuellen Ernährungs- und Sporttipps.

Viele Bio-Hacker schwören auf Wechselduschen, regionale gesunde Kost, ausgewogenes Sportprogramm und Atem- und Achtsamkeitsübungen.

Bio-Hacking – Do it yourself Gene

Der Begriff Bio-Hacking wird mittlerweile für die unterschiedlichsten Bereiche genutzt. Jedenfalls versteht man darunter, nichts für gegeben hinzunehmen. Die Ausrede “Ich habe halt schlechte Gene” gilt nicht mehr. 

Wertvolle Inhaltsstoffe von Mutter Natur, die neueste Wissenschaft und technische Möglichkeiten werden optimiert, um aktiv eingreifen und das Beste aus sich herauszuholen. 

Bio-Hacking wortwörtlich verstanden: Hack deine DNA

Den Trend Bio-Hacking kann man auch wortwörtlich verstehen. Es gibt viele DNA-Forscher, die immer besser die menschliche DNA erforschen und Erbgut auf mögliche Mutationen zu untersuchen und forschen, was dem entgegenwirken kann. 

Das Thema Epigenetik greift auf immer bessere technische Möglichkeiten und Fachwissen zurück. Auch im Kampf gegen Corona und für die Entwicklung eines Impfstoffes wird fleißig geforscht. Medizinische und technische Startups sind gefragter denn je.

Selbst-Optimierung – Mit Bio-Hacking zum besseren ICH
Picture from Freepik by @brgfx

Braineffekt Hack – Unterstütze deine Selbstoptimierung

Das Unternehmen Braineffekt versteht sich auf Bio-Hacking und kann dich dabei optimal unterstützen. Unter dem Sortiment Braineffekt Hack findest du Performance Food für Biohacker, High Performer und Büroathleten. Hier liefern dir Braineffekt FOCUS Kapseln Vitamin B5 für deine mentale Performance. Braineffekt SLEEP SPRAY hilft dir mit Melatonin deine Einschlafzeit zu verkürzen und Braineffekt ESSENTIALS versorgen dich mit den wichtigen Nährstoffen, die du täglich brauchst.

Zudem erhältst du bei Braineffekt, die erste BIOHACKING KIT LITE um € 289,-. Diese enthält qualitätsvolles Performance Food, Erfolgsjournal und essentielle Tools. Eine Blaulichtblocker-Brille und Coachings. Perfekt für Alltagsheld*innen und High Performer. 

Weitere Bio-Hacker Anbieter und Helfer

Evope Nutrition – Dein perfekter Bio-Hacking-Helfer

Evope Nutrition hat sich zum Ziel gesetzt, durch innovative, nährstoffreiche und natürliche Nahrungsergänzungsmittel Menschen zu unterstützen ihr bestmöglichstes ICH zu verwirklichen. Sämtliche Produkte sind Laktose-, Gluten- und Sojafrei und somit auch für Allergiker*innen geeignet. Die Produkte werden in Deutschland hergestellt und auf künstliche Farbstoffe wird zur Gänze verzichtet. Evope Nutrition bietet optimale Ernährung und individuelle Beratung.

Gerade zum Thema Biohacking bietet Evope Nutrition ihr Produkt MOBILITY, mit hochdosiertem Collagen, Hyaluronsäure, MSM und 15 Wirkstoffen für mehr Beweglichkeit und modernem Anti-Aging von Innen, sowie ihren Bestseller DAILY RECOVERY mit GABA, L-Glutamin und Passionsblumenextrakt für schnellere Erholung nach dem Training und bei Muskelkater.

Evope Nutrition ist also dein perfekte Bio-Hacking-Helfer. Ihre zwei genannten Bestseller sind einzigartig, da in dieser perfekt abgestimmten Nährwert-Kombination nur bei Evope Nutrition erhältlich. 

Zudem wissen die Gründer*innen von Evope Nutrition, wovon sie sprechen. Selbst aus dem Sportbereich kommend und körperliche sowie stressbedingte Beschwerden am eigenen Leib erfahrend, haben sie mit Fachwissen und Leidenschaft Nahrungsergänzung entwickelt, die ihnen selbst und all ihren Kund*innen helfen, das Optimale aus sich herauszuholen und dem Körper die Nährwerte zu geben, die er für Regeneration und Leistungsfähigkeit benötigt.

Auch wir von Gründerfreunde möchten körperliche und geistige Gesundheit unterstützen, daher habt ihr die Chance, 10 % Rabatt zu erhalten. Bestellt über diesen Link bei Evope Nutrition und gebt den Code: GRÜNDERFREUNDE im Warenkorb an.

Selbst-Optimierung – Mit Bio-Hacking zum besseren ICH
Picture from Freepik by starline

Daluma – Für optimale körperliche und geistige Leistungsfähigkeit

Auch das Unternehmen Daluma setzt auf natürliche Produkte mit hochwertigen reichhaltigen Nährstoffen. Durch individuell abgestimmte Nährstoffkonzentrationen und -kombinationen kann die optimale körperliche und geistige Leistungsfähigkeit der Konsument*innen erzielt werden.

Psyche-Hacker*innen Mentale Selbstoptimierung

Wir haben nun festgestellt, dass ein gesunder Körper das A und O für ein leistungsfähiges Gehirn und einen effektiven Geisteszustand ist. Doch nicht nur der Körper spielt bei wahrem Bio-Hacking eine Rolle, sondern auch die Psyche.

Psyche-Hacking kann zum Beispiel durch konkrete Innere-Kind-Übungen und Traumabewältigungen geschehen. Psyche-Hacker akzeptieren die Folgen ihren Traumata nicht, sondern wirken ihnen aktiv entgegen. Vielleicht hast du Angst vor großem Publikum zu sprechen, weil du als Kind gemobbt wurdest. Um als Geschäftsführer*in erfolgreich zu sein, Mitarbeiter*innen und Investor*innen zu überzeugen, ist es allerdings wichtig, dass man nach vorne tritt und sich und sein Startup selbstbewusst präsentieren kann.

Psyche-Hacker*innen entschlüsseln die Ursache ihrer Ängste und Probleme und versuchen durch gezielte Übungen und professioneller Hilfe ihr psychischen Ich zur bestmöglichsten Version ihrer Selbst zu optimieren.

Selbstoptimierung Bio-Hacking Fazit

Es ist immer toll, an sich selbst zu arbeiten, Gegebenes nicht einfach hinzunehmen, groß zu denken und der Welt zu zeigen, was alles in einem stecken kann. Gesunde Ernährung, Bewegung und optimale Lebensbedingungen und Zeit für Selbstreflexion sind wichtig, um voranzukommen. 

Jedoch sollte man sich nicht zu sehr, von dem Selbstoptimierungstrend stressen lassen. In den Sozialen Medien werden nur allzu gern perfekte Menschen mit perfekten Leben und absoluten Erfolg (selbst)dargestellt. Doch das Anstreben von Perfektionismus macht auf Dauer nicht glücklich, führt nur zu überhöhter Selbstkritik, Stress und Herzinfarkten. 

Lieber ein achtsames, glückliches Leben, in denen wir uns auch mal was gegönnt haben – als 180 Lebensjahre, in denen wir uns immer nur gestresst und selbst kritisiert haben. 🙂

Titelbild from Freepik by @creativeart

epilot Branded Vehicle

Newsletter abonnieren